pdf

Das Fremdenverkehrsamt von Bouillon

  • Touismusbüro (Syndicat d'initiative oder Office du tourisme)

Das Fremdenverkehrsamt in Bouillon lädt ein, die Stadt zu entdecken, das Schloss von Bouillon und die Region. Zahlreiche Spaziergänge und geführte Besichtigungen sind im Angebot.

Die Burg von Bouillon

Es liegt auf einem Felsen hoch oben über der Semois. Die Burg von Bouillon gilt als ältester und interessantester Zeitzeuge der Feudalzeit. Bekannt ist es vor allem als Schloss des berühmten Godefroid de Bouillon (Führer des ersten Kreuzzuges im Jahr 1096).

Ein Tag zwischen Ardennen und Geschichte

Bouillon liegt in den belgischen Ardennen. Die Stadt lädt ein zu einer Reise ins Mittelalter. Im Mittelpunkt stehen die Burg und deren Geschichte. Es bieten sich ebenfalls Waldspaziergänge, schöne Landschaften und kleine Dörfchen in der Umgebung an. Nehmen Sie aber auch teil an einer Raubvogelschau und an den mittelalterlichen Festen im August!

Der Besuch des mittelalterlichen Burgfestung

Entdecken Sie alle Infos über die verschiedenen Besuchsangebote

Ein grünes Panorama, ein historisches Schloss, lassen Sie sich führen durch die Guides von Bouillon!

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.