• Touismusbüro (Syndicat d'initiative oder Office du tourisme)

Ath ist eine Stadt mittelalterlichen Ursprungs im Herzen einer grünen Region. Die sogenannte Stadt der Riesen liegt in der Provinz Hennegau, rund 25 km von Mons entfernt.

Die Tourist-Info von Ath ist der  ideale Startpunkt für Ihre Entdeckungstouren in die Region und zu seinen lokalen Spezialitäten.

Das Kulturerbe und die Traditionen der Stadt sind mehrfach ausgezeichnet worden: die Ducasse d’Ath  (4. Sonntag im August), ein Volksfest im Zeichen der Riesen, ist ein Meisterwerk des immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO.

Was gibt es in Ath zu sehen?

Nicht zu vergessen, die Ruinen des mittelalterlichen Schlosses von Ath aus dem 12. Jahrhundert: der Burbant Turm ist ein offizieller Kulturschatz der Wallonie. Dieser Bergfried von etwa 20 m Höhe dominiert die historische Altstadt der Stadt der Riesen.

Unter den Destinationen in der Wallonie, die vom europäischen Tourismusprogramm EDEN (European Destinations of Excellence) als hervorragend anerkannt sind, wurde die Stadt Ath 2008 in diese Liste aufgenommen, aufgrund ihres immateriellen Weltkulturerbes der UNESCO, des Volksfestes Ducasse.

Ob Sie mit der Familie oder mit einer Gruppe anreisen, es gibt immer das passende Programm für Ihre individuellen Interessen!

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.
Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen