• Attraktionen
  • Wald, Naturreserve oder Naturraum
  • Naturpark

Der Naturpark Hohen Venn - Eifel liegt im Osten Belgiens und ist der älteste Naturpark des Landes.

Dieser grenzüberschreitende Park ist in sechs Naturzonen unterteilt. Vier davon befinden sich in der Wallonie. Im Nordwesten erstreckt sich das Venn-Vorland. Dort findet man überwiegend Milchviehwirtschaft und Wälder. Das angrenzende Hohe Venn ist ein in Europa einzigartiges Torfgebiet. Im Süden dann liegt die Hocheifel mit hohen bewaldeten Hügeln und dem idyllischen Ourtal.

 

Kontakt

Maison du ParcRoute de Botrange 131,4950Robertville
COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Sprachen

Deutsch - Englisch - Französisch - Niederländisch

Visites

Gruppe - DE - Englisch - Französisch - Niederländisch - Mit Guide/Individuell - Deutsch - Englisch - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen