pdf

MINENMUSEUM "MEMOIRE OUVRIERE"

  • Industrielles Kulturerbe
Alte Ateliers und Kohlenbergwerkbüros von Harchies, von 1988 bis 1989 restauriert.
Pumpen, Ventilatoren, Tiefenmesser, Kipploren.
Erinnerungsstücke an die Minenarbeit: Werkzeuge, Ausrüstung, Abfahrtskorb für Pferde.
Altes Material des Minenbüros, Kopiermaschine für Pläne, alte Schreib- und Gravurmaschinen.
Fotos des Minengeländes in Tätigkeit.
Minenkunst: Gemälde, Pläne und Schnitte der Ablagerungen.
Fossilien.
Führungen: samstags und sonntags um 15.30 Uhr.
Führungen für Schulgruppen.
Wochentags nach Vereinbarung (min. 10 Pers).
Preis für Gruppen und Schulen: € 1,-.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Parkplatz
  • Busstellplatz
  • Zweiradstellplatz
  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique

Tiere

    Haustiere zugelassen
    Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.