pdf

"LA MAISON TOURNAISIENNE", FOLKLOREMUSEUM

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • 365
Das in einem authentischen Gebäude aus dem 17. Jahrhundert "Maison Tournaisienne" gelegene zeichnet sämtliche Altersstufen des täglichen Lebens von der Geburt bis zum Tod nach. Seine 23 Ausstellungssäle (1.100 m²) zeigen Sammlungen, die ebenso reich wie vielseitig sind: alte Berufe, die Druckerei, Porzellan, die Adelssektion, Religion, Militärregimente, Haushaltsgegenstände, den Karneval, Marionetten, Riesen, die Medizin, die Apotheke, den Schulbesuch, die Mode, Gesellschaften, Musik, Künstler und Modelle des alten Tournai (insbesondere den Relief-Plan von Ludwig XIV.).
Geschlossen:
2009 : Am 1. und 2/01, 21/03, 10/04, 01/05, 14/09, 1. und 02/11, 25 und 26/12. Schließung um 16 Uhr am 24 und 31/12.
Kassenschluss 30 Minuten vor Schließung des Museums.
Führungen nach Vereinbahrung. +32 (06)9/22 20 45.
Tel Info: +32 (0)495/28 20 26.
Kostenlos am 1. Sonntag des Monats.
Kinder unter 6 Jahren in Begleitung: kostenlos.

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum
  • Didaktische Angebote

Ausstattung

  • Geschäft/Boutique
  • Busstellplatz
  • Parkplatz
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.