pdf

La Flèche Wallonne - ein großer Radklassiker

  • Wettbewerb/Wettkampf
Am Mittwoch, 30. September 2020

 

Kommen Sie zu der neuen Ausgabe des berühmten Rennens, der 12. Prüfung der UCI World Tour. Es ist der Flèche Wallonne, der in Herve startet.

Ein paar Tage vor dem Ardennenklassiker Lüttich –Bastogne – Lüttich kommen die besten Puncheure der Welt zum Flèche Wallonne.

Das Programm 2020 (unter Vorbehalt):

Die Fahrer des Flèche Wallone entdecken eine neue Steigung: Die Côte du Chemin des Gueuses an der Mauer von Huy.

Sie ist 1,8 Kilometer lang und hat eine durchschnittliche Steigung von 6,5 Prozent. Sie ersetzt die Côte de Cherave.

Das Rennen startet in Herve. Dort kann das Peloton (Hauptfeld) die Quelle der Six Fontaines bewundern, von da geht es auf die Côte de Trasenster.

Die übrige Strecke ist bekannt und verspricht erbitterte Kämpfe

Ein Fahrrad-Event, das Sie nicht verpassen sollten!

 

Öffnungszeiten

Am Mittwoch, 30. September 2020
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.