• Folklore und Tradition

Wie jedes Jahr in der Wallonie, so lebt auch das Dorf Laneffe im Rhythmus der Feierlichkeiten von Saint-Eloi.

Der Marsch des Saint – Eloi zählt mehrere einzigartige Momente, darunter die Pferdesegnung und den Marsch der Türken.

Die Pferdesegnung

Rund 100 Pferde versammeln sich im Dorfzentrum. Begleitet werden sie von der Statue des Saint – Eloi. Sie begeben sich zum Dorfbrunnen und trinken dort geweihtes Wasser. Dann traben sie dreimal um die Kirche und werden anschließend vom Mambour, dem Leiter der Bruderschaft, mit seinem Silberhammer gesegnet.

Der Marsch der Türken

Bei der Rückkehr zur Kirche spielen die Trommler und Pfeifer eine Melodie, die einzigartig ist bei den Märschen zwischen Sambre und Maas. Sie soll bei der Exekution türkischer Soldaten gegenüber der heutigen Bäckerei gespielt worden sein.

Dieser Marsch findet am letzten Sonntag im Juni statt.

Aufgrund der Überschwemmungen in der Wallonie sind einige touristische Orte und Regionen derzeit unzugänglich. Informieren Sie sich bitte bei den jeweiligen touristischen Betrieben (Websites, Soziale Netzwerke, Telefon…). Bestimmte Betriebe sind möglicherweise gerade nicht erreichbar. Der Sektor tut alles dafür, Sie so bald wie möglich wieder empfangen zu können. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wichtige Reisehinweise.
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Veranstaltung geplant für den Monat Juni 2022 (1)


(1) Datum und Programm können sich noch ändern.

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen