• Museum

Emile Thinès, Gründer und Besitzer des Telefonmuseums, hat bei der ehemaligen Telefonverwaltung gearbeitet und ist nun im Ruhestand. 20 Jahre lang hat er die unterschiedlichsten Telefone gesammelt, bevor er in Petitvoir, einem hübschen Dorf in der Provinz Luxembourg, sein Museum eröffnete.

Das Telefonmuseum hat äußerst seltene Sammlerstücke in der Ausstellung, darunter ein Telefon der Firma Ericsson aus dem Jahr 1890.

Hier gehen Sie auf eine interessante und überraschende Zeitreise durch die Welt der Telefone.

COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Dauer

Minimale Dauer : 2:00

Sprachen

Französisch

Visites

Mit Guide/Individuell - Französisch - Gruppe - Französisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen