• Sport & Entspannung
  • Wanderungen
  • Spaziergang/Wanderung
  • Trekkingbike

Entdecken Sie auf dieser Slow Travel-Route die wunderbaren Landschaften des oberen Maastals und kombinieren Sie Ihre Zugreise mit Abschnitten zu Fuß und auf dem Fahrrad.

Wie funktioniert das?

Diese Route startet und endet an einem Bahnhof. Zwischen beiden befinden sich Etappen-Bahnhöfe, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind. Kombinieren Sie Ihren Ausflug so, wie Sie es wünschen: Starten Sie Ihr Slow Tourism-Abenteuer und nehmen Sie sich Zeit, die Landschaften, die Natur, lokale Produkte, Standortbesuche sowie hübsche und einladende Unterkünfte zu genießen.

 

Die Route

Ihr Abenteuer beginnt in Namur. Am Zusammenfluss von Maas und Sambre, überragt von der prächtigen Zitadelle, hält die charmante Hauptstadt der Wallonie viele schöne Überraschungen für Sie bereit. Ihr teils als Fußgängerzone konzipiertes Zentrum lädt Sie dazu ein, sich durch die Geschäfte oder am Wasserrand treiben zu lassen.

Die Route von Namur bis Dinant zeichnet sich insbesondere durch die herrlichen Landschaften des oberen Maastals aus. Von der französischen Grenze bis zur wallonischen Hauptstadt hat der Fluss im Lauf der Zeit eine außergewöhnliche Naturkulisse geschaffen! Auf Ihrer Fahrt durch das Tal mit zahlreichen Festungen und Schlössern begeben Sie sich zugleich auf eine Reise durch die Zeit.

Der Spitzname von Dinant, „Tochter der Maas“, ist auf die außergewöhnliche Lage der Stadt zwischen Felsvorsprüngen und Fluss zurückzuführen. Die Stadt fügt sich in der Tat buchstäblich zwischen die Maas und die Felsen, was für einen einzigartigen Charme sorgt.

Die Karte

Nachfolgend sehen Sie eine detaillierte Karte mit jedem Streckenabschnitt (zu Fuß oder mit dem Fahrrad). Klicken Sie auf das Fähnchen des Streckenabschnitts, der Sie interessiert. Dann landen Sie auf einer neuen Seite, die Ihnen folgende Details liefert: Eine detaillierte Karte mit Klick-Optionen, ein GPX-Track sowie Aktivitäten und Unterkünfte, die sich auf Ihrem Parcours befinden.

 
 
 

Zu besichtigen

Die Zitadelle von Namur und das unbeschreibliche unterirdische Gängenetz 

Die Wassergärten von Annevoie / Maastal

Abtei von Maredsous und Empfangszentrum Saint-Joseph 

Die Zitadelle von Dinant – eine Festung im Maastal 

Schloss und Gärten von Freÿr-sur-Meuse in Hastière 

Parc de Furfooz: historisch bedeutendes Naturreservat nahe Dinant 

Unterkünfte

Die Jugendherberge von Namur | Auberge Félicien Rops 

B&B Villa Balat in Namur/außergewöhnliche Gästezimmer 

De Plume et de Miel | B&B in Profondeville 

Campingplatz "Le Pommier Rustique" in Durnal 

 

Informieren Sie sich auch über die Zugabfahrtszeiten, laden Sie Ihre Reiseverbindungen herunter und finden Sie Aktivitäten und Restaurants in der Umgebung sowie Möglichkeiten für Picknick und die Verkostung von lokalen Spezialitäten.

Kontakt

Informationen :

COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist bis auf weiteres bis einschließlich Sonntag, den 18. April 2021, verboten. Falls Sie darüber hinaus eine Reise planen, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.
Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen