• Attraktionen
  • Chocolatiers

2005 gründete Benoît Nihant seine Schokoladenmarke. In seinen Rezepturen verwendet er Zutaten aus der ganzen Welt, die den höchsten Anforderungen genügen. 2021 wurde er vom Gault & Millau-Führer zum besten Chocolatier in der Wallonie gekürt.

Die besten Kakaobohnen für die bestmögliche Schokolade

Benoît Nihant Chocolatier zählt zum kleinen Kreis der Schokoladenmacher, die ihre Schokolade auf Basis von Kakaobohnen und nicht erst aus der Kakaomasse herstellen. Es gibt nur eine Hand voll Meister auf der Welt, die dieses handwerkliche Know-how beherzigen und stets diese Perfektion im Auge haben.

Werfen Sie bei Ihrem Besuch vom Geschäft aus einen Blick in das Atelier.

Benoît Nihant Chocolatier, wo die Kunst des Schokolademachens zu einer Haute Couture Kollektion avanciert.

COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Sprachen

Französisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen