pdf

AMERIKANISCHER FRIEDHOF HENRI-CHAPELLE

  • AMERIKANISCHER FRIEDHOF HENRI-CHAPELLE
Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
Gedenkstätte und amerikanischer Friedhof, auf dem fast 8000 Soldaten ruhen, 450 verschollene Soldaten werden hier geehrt. Die Stätte ist ein Zeuge der Opfer einer Nation im Kampf gegen die Nazi-Ideologie, die auch in Belgien im 2. Weltkrieg für großes Unglück sorgte.
Führungen auf Anfrage.
Am 1/1 und 25/12 geschlossen.
Picknick nicht erlaubt; Hunde nicht zugelassen.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Busstellplatz
  • Parkplatz
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.