• Attraktionen
  • Die schönsten Dörfer der Wallonie

In der Region der Lütticher Famenne, im Calestienne, am Schnittpunkt von Ardennen und Condroz, liegt My, ein verträumtes Dorf, das viel zu bieten hat, sei es für Liebhaber des architektonischen Erbes oder auch für Wanderer.

Spazieren Sie durch diesen harmonisch angelegten Ort in typischer Architektur der Region.

Majestätisch und lebendig

Der Ort empfängt Sie mit einem majestätischen Entrée: eine wundervolle Allee mit hunderte Jahre alten Platanen führt Sie zum Fuße des imposanten Schlossbauernhofes aus dem 18. Jahrhundert, Symbol der einstigen Macht von My in seiner herrschaftlichen Epoche.

In der alten Schule in My aus dem Jahr 1840 wird noch immer unterrichtet, ein lebendiges Zeugnis, das Kindergeschrei, eine wahre Freude für den Ort.

Ein Muss:

  • Die Alte Linde: dieser monumentale Baum mit nahezu 4 m Umfang, im Herzen des Dorfes, ist zweifellos die älteste und imposanteste Erscheinung des Ortes!
  • Die Kirche de l’Assomption de la Sainte-Vierge: im Gegensatz zu den meisten Häusern in My, die aus Kalkstein bestehen, ist dieses imposante Gebäude aus dem 19. Jahrhundert in Ziegelstein erbaut.
  • Der Bauernhof Gillard in Viereckanlage und sein wunderschöner Turm mit Portalvorbau, ehemals Nebengebäude des Schlosses: ein weiteres Zeugnis der Bedeutung von My in den vergangenen Jahrhunderten.

Was man in My unternehmen kann

  • Für Neugierige: ein Entdeckungsrundgang durch die Gassen zu den versteckten Kulturschätzen (schmiedeeiserne Lampen, Wasserpumpe aus dem 19. Jahrhundert, die noch immer sieben Kalksteinbecken versorgt, an denen die Tiere der Bauernhöfe früher getränkt wurden...).
  • Für Sportliche und für Familien: zahlreiche Wanderwege, zu Fuß oder auch mit dem Fahrrad, vereinen Entdeckungslust an Bauwerken und gleichzeitige Erkundung der schönen Region.
  • Jeden 1. Mai findet der traditionelle Frühjahrsmarkt statt: Tausende Besucher bevölkern die Gassen im Dorf My, um die Präsentationen von Künstlern und Handwerkern zu erleben.
COVID-19 : Wir tun unser Möglichstes, um Sie hier bestmöglich zu informieren. Wir empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten bzw. die entsprechende Internetseite aufzurufen, um die aktuellsten Infos zu erhalten. Ab dem 1. November 2021 ist das „Covid Safe Ticket“ in der Wallonie verpflichtend, also der Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung oder eines negativen PCR-Tests. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.
Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen