0Ergebnisse

Hübsche verbummelte Orte inmitten der schönen Ardennen-Landschaft - zu der Vereinigung der "schönsten Dörfer der Wallonie", die es seit 1994 gibt, gehören mittlerweile 30 wallonische Dörfer. Perfekt für Naturliebhaber, die es entspannt und gemütlich mögen.

Ort

Name

  • Thon-Samson, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Thon

    Thon-Samson, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Thon-Samson hat sich den Charme seiner Historie in einer grünen Umgebung erhalten können. Herrliche Panoramen gibt es hier, denn der Ort liegt teils auf den Felsen über dem Tal des Samson und wird von den Ruinen der Burg überragt.
  • Sohier, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Sohier

    Sohier, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Inmitten von Wäldern, Wiesen und Feldern versprüht Sohier noch immer den Charme seines baudenkmalgeschützten Erbes. Ausgiebiger Blumenschmuck lässt dieses Dorf im Frühjahr noch schöner und farbenprächtiger werden! Spazieren Sie durch die Gassen, nehmen Sie am Fest des Biers oder an einem der Regionalmärkte teil.
  • Ragnies, eines der schönsten Dörfer der Wallonie
    Ragnies

    Ragnies, eines der schönsten Dörfer der Wallonie

    Ragnies ist ein Dorf auf den lehmhaltigen Höhen des Hennegaus. Es gehört zur Gemeinde Thuin in der Provinz Hennegau.
  • Soulme - eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Soulme

    Soulme - eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Das auf einer Anhöhe gelegene Dorf Soulme, eines der 30 Schönsten Dörfer der Wallonie, steht noch im typischen Stein des Namuroiser Venns. Der hübsche Ort in der Provinz Namur bietet sich als idealer Startpunkt für Wanderungen in die Landschaft an.
  • Wéris, eines der Schönsten wallonischen Dörfer
    Wéris

    Wéris, eines der Schönsten wallonischen Dörfer

    Wéris liegt am Rande der Region Fagne-Famenne, deren Landschaften in den Farben von Feldern und Wiesen viel Charme versprühen. Nach einem Rundgang durch den Ortskern entdecken Sie legendäre Megalithenstätten, die zu den am besten erhaltenen in der Wallonie zählen, ein sehr wertvolles Kulturerbe!
  • Celles, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Celles

    Celles, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Zwischen Hügeln geborgen ist Celles ein echtes Schmuckstück im Namurer Condroz. Entdecken Sie das Schloss, die romanische Stiftskirche, den Brunnen, die Steinhäuser und die zahlreichen guten Restaurants!
  • Chardeneux, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Somme-Leuze

    Chardeneux, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Entdecken Sie Chardeneux, in geschützter ländlicher Umgebung. Die Gebäude aus Haustein, Freizeitaktivitäten mit viel Spaß und die Gastronomie werden Sie begeistern
  • Nobressart, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Nobressart

    Nobressart, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Dieses Dorf im belgischen Lothringen hat schöne Beispiele für traditionelle Bauten der Region erhalten können wie beispielsweise eine alte Mühle oder auch ein altes Gemeindehaus. Ein heller Putz bedeckt die Fassaden der alten und der erst vor kurzem entstandenen Bauten, die sich harmonisch ergänzen.
  • Clermont-sur-Berwinne, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Clermont

    Clermont-sur-Berwinne, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Inmitten von Heckenlandschaften beherbergt das Dorf Clemont-sur-Berwinne einige architektonische Schätze aus verschiedenen Epochen. Es gehört zu Recht zu den Schönsten Dörfern der Wallonie. Spazieren Sie durch die Sträßchen, aber nutzen Sie auch den RAVeL-Radweg, um den Charme dieser idyllischen Gegend zu erkunden .
  • Lafôret, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Laforêt

    Lafôret, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Aus dem Grün herausragend hat Laforêt seinen typischen Charakter eines Dorfes aus längst vergangenger Zeit und auch das reiche Kulturerbe erhalten können. Es liegt an der Semois und verfügt noch über Anlagen aus seiner Historie wie die Tränken, die öffentlichen Waschanstalten oder die Einrichtungen, um Tabak zu trockne
  • Mélin, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Mélin

    Mélin, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Mélin ist von Wäldern eingesäumt, in einer landwirtschaflich geprägten Region. Der Ort zählt zahlreiche landwirtschaftliche Güter und Häuser aus weißem oder Ziegelstein. Der Wasserlauf Gobertange, die kleinen Teiche und die Pflastersteinstraßen machen den Charme dieses Dorfes in Wallonisch Brabant aus.
  • Falaën, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Falaën

    Falaën, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    In einer hügeligen Landschaft entfaltet Falaën sein typisches architektonisches Erbe aus Kalkstein. Unbedingt sehenswert ist das Château de Montaigle, ein außergewöhnliches Kulturerbe der Wallonie. Nicht verpassen sollte man zudem einen Ausflug auf der Draisine durch das wunderschöne Tal der Molignée, gleich in der Näh
  • Ny - eines der schönsten Dörfer der Wallonie
    Ny

    Ny - eines der schönsten Dörfer der Wallonie

    Lassen Sie sich von dieser unglaublich friedlichen und entspannten Atmosphäre in diesem schönen luxemburgischen Dorf verführen. Bei einem Rundgang durch die Straßen und Gassen entdecken Sie die traditionellen Bruchsteinhäuser sowie zahlreiche Brunnen und die Mühle.
  • Torgny, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Torgny

    Torgny, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Im Herzen der Provinz Luxemburg, im sogenannten belgischen Lothringen, spricht man von der Aura der Provence. Torgny liegt am Rand eines bewaldeten Massivs, mit begünstigtem Klima, das der Weinbaukultur förderlich ist.
  • Vierves-sur-Viroin, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Vierves-Sur-Viroin

    Vierves-sur-Viroin, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    In den Naturpark des Viroin eingebettet liegt Vierves-sur-Viroin im frischen Grün der umliegenden Wiesen. Mittendrin thront das Château des Comtes de Hamal, symbolträchtiges Kulturerbe des Ortes.
  • Aubechies, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Die schönsten Dörfer der Wallonie - Glocke - Innenhof - blauer Himmel
    Aubechies

    Aubechies, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Das Dorf Aubechies mit ländlichem Charakter liegt in der Gemeinde Beloeil, im Süden der Provinz Hennegau
  • Gros-Fays, eines der schönsten Dörfer der Wallonie
    Gros-Fays

    Gros-Fays, eines der schönsten Dörfer der Wallonie

    Gros-Fays ist ein typisches kleines Ardennendorf der Gemeinde Bièvre in der Provinz Namur.
  • Barbençon, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Die schönsten Dörfer der Wallonie - Barbençon -Wasserlauf - Befestigungen
    Barbençon

    Barbençon, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Barbençon gehört zu den „Schönsten Dörfern der Wallonie“. Lassen Sie sich verzaubern von reicher Kunst und Kultur, in der Provinz Hennegau, einige Kilometer von der französischen Grenze entfernt. Es ist ein Dorf, umgeben von wunderschöner Natur, und hier wird gern gefeiert.
  • Mirwart, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Mirwart

    Mirwart, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Mitten in den schönsten Wäldern scheint dieses Dorf vom Zahn der Zeit verschont geglieben zu sein. Seine Bauernhäuschen aus alten Steinen oder mit Fachwerk und ebenso sein Schloss versprühen einen pittoresken Charme.
  • Limbourg, eines der schönsten Dörfer der Wallonie
    Limbourg

    Limbourg, eines der schönsten Dörfer der Wallonie

    Das Dörfchen Limbourg liegt in der Provinz Lüttich. Es zeichnet sich durch sein Kulturerbe aus, das zum außergewöhnlichen Erbe der Wallonie zählt
  • Chassepierre, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Chassepierre

    Chassepierre, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Chassepierre ist eine Entdeckung wert. Es ist eines der Schönsten Dörfer der Wallonie, das sich an die vorbeifließende Semois kuschelt. Das Dorf präsentiert sich gastfreundlich und hält einige Überraschungen bereit wie beispielsweise ein prähistorisches unterirdisches Höhlennetz und das älteste Straßenkunstfestival Eur
  • Olne, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Olne

    Olne, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Wo das sanfte Herver Land auf die Verschiedenartigkeit des Ardenner Massivs trifft, liegt der kleine Ort Olne
  • Sosoye, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Sosoye

    Sosoye, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Die Mäander der wild-romantischen Molignée, einem Maasnebenfluss, umschmiegen Sosoye, ein hübsches Dorf im Condroz. Es ist einen Umweg wert mit seinen typischen Häusern aus Kalkstein und seinen denkmalgeschützten Gebäuden. In der Umgebung unbedingt sehenswert: die Abtei von Maredsous, die Ruinen der Burg von Montaigle
  • Montignies-sur-Roc, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Montignies-sur-Roc, eines der schönsten Dörfer der Wallonie
    Montignies-sur-Roc

    Montignies-sur-Roc, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Im Herzen des Naturparks Hauts-Pays liegt ein schönes Dorf, Montignies-Sur-Roc. Uraltes Gestein, Kopfsteinpflasterstraßen, ein baumbestandener Platz und Häuser im Stil der Region Tournai prägen die Atmosphäre
  • Our, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Paliseul

    Our, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Our ist ein wunderschönes Dorf. Beeindruckend sind seine Gebäude aus Sandstein, im typischen Ardenner Stil sowie die denkmalgeschützte Kirche Saint-Laurent. Bewundern Sie die grünen und bewaldeten Landschaften bei zahlreichen Möglichkeiten für Wanderungen, Spaziergänge oder Radausflüge
  • My, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    My

    My, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    In der Region der Lütticher Famenne, am Schnittpunkt von Ardennen und Condroz, liegt My, das viel zu bieten hat, sei es für Liebhaber des architektonischen Erbes oder auch für Wanderer.
  • Lompret, eines der schönsten Dörfer der Wallonie
    Die schönsten Dörfer der Wallonie - Lompret - Glockenturm - Natur - Blauer Himmel - Landschaft
    Lompret

    Lompret, eines der schönsten Dörfer der Wallonie

    Lompret liegt an einem Flussufer und wurde auf den Überresten des früheren Feudalschlosses erbaut. Die Wohnhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert sind erhalten geblieben. Erkunden Sie die grüne Umgebung des Dorfes im Rahmen einer Wanderung und genießen Sie diese Oase der Ruhe, die den Umweg lohnt.
  • Mozet, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Mozet

    Mozet, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    In einer Talmulde der Hügellandschaft des Condroz bettet sich Mozet in ein Grün. Mittelalterlich ist hier die Atmosphäre erhalten geblieben, mit Häusern aus Kalkstein, der Kirche im Zentrum sowie imposanten Bauernhöfen.
  • Soiron, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Blick auf Soiron, in der Provinz Lüttich. Eines der schönsten Dörfer der Wallonie
    Soiron

    Soiron, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Soiron duckt sich zwischen Obstgärten, Wiesengründen und Baumgruppen. In den Gassen sind die Wohnhäuser im maasländlichen Stil erbaut, die schöne Kirche Saint-Roch fällt ins Auge, ebenso wie gleich zwei Schlösser und eine besondere Originalität: eine Scheune zum Trocknen von Disteln.
  • Crupet, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie
    Crupet

    Crupet, eines der Schönsten Dörfer der Wallonie

    Crupet liegt versteckt. Hier fließt auch der Bach Crupet, der am Ort entlang verläuft. Die kleinen Straßen und Gassen sind durchaus reizvoll und es gibt ein erstaunliches und ungewöhnliches Erbe zu entdecken. Wie etwa den mittelalterlichen Bergfried, eine Grotte, in der der Teufel wohnt, eine Kunstgalerie und einige se