Namur, die Bier-Hauptstadt!

pdf
  • Namur, die Bier-Hauptstadt!
  • Festival
Von Freitag, 19. bis 20. Oktober 2018

Im Rhythmus der Jahreszeiten treffen sich die Bierliebhaber in den bedeutendsten Orten der Wallonischen Region. Namur wird dann ein ganzes Wochenende lang zur Hauptstadt des Biers.

Wie ein roter Faden in Namur: Die Stadt empfängt Brauer und lokale Produzenten zu verschiedenen Jahreszeiten.

Im Winter – Hauptstadt des Winterbiers

Bei den Jahresendfeiern bieten zahlreiche Brauereien Weihnachtsbiere an. Entdecken Sie im Winter rund 40 von diesen Bieren an einem prestigeträchtigen Ort: Im Januar in der Abtei von Floreffe in der Region Namur.

Im Frühling – Hauptstadt des saisonalen Bieres

Die Ankunft des Frühlings ist der richtige Augenblick, um dieses typisch belgische Bier zu kosten, das zu Beginn des Winters gebraut und früher den Saisonarbeitern ausgeschenkt wurde. Es ist ferner DAS Rendez-Vous, um den Frühling zu feiern. Im März und April auf der Place Rijckmans in Salzinnes!

Im Sommer – Hauptstadt des Bieres und regionaler Produkte.

Im Sommer empfängt Namur drei Tage lang etwa 30 Brauer und Produzenten lokaler Spezialitäten mit ihren Leckereien, die Sie verkosten können. Die Produzenten sind aber auch offen für all Ihre Fragen. Im Juli auf der Esplanade der Zitadelle.

Im Herbst - Stout Sûre Meuse

Der Herbst ist Stout Sûre Meuse vorbehalten, eine Veranstaltung, bei der es schwarze und säurebetonte Biere gibt. Reichhaltigkeit, Staunen, Vielfalt und Spaß werden geboten in der Brauerei l`Echasse im Oktober.

Hatten Sie schon davon geträumt? Hatten Sie es erwartet? Oder vielleicht gehofft? Für Sie kommt es nach Namur und in diese wunderbare Region!

 

Öffnungszeiten

Von Freitag, 19. bis 20. Oktober 2018
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.