Datenschutzerklärung

Artikel 1 –Allgemeine Grundsätze und Kontaktdaten der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Stelle

1.1. Die A.S.B.L. (Gemeinnütziger Verein) Wallonie Belgique Tourisme, kurz WBT, mit Sitz in 1000 Brüssel, rue Marché aux Herbes 25-27, dessen Betriebsniederlassung sich in 5000 Namur, Avenue Comte de Smet de Nayer 14 befindet, und unter der Nummer 0888.366.085 bei der BCE eingetragen ist, betreibt eine Webseite www.walloniebelgiquetourisme.be (bzw. www.belgien-tourismus-wallonie.de auf Deutsch; im Folgenden „Webseite“ genannt).

1.2. WBT ist für die personenbezogene Datenverarbeitung (im Folgenden „Daten“ genannt) verantwortlich, die wir während Ihres Besuchs und Ihrer Nutzung unserer Webseite sammeln.

1.3. Alle von uns gesammelten personenbezogenen Daten werden gemäß den belgischen und europäischen Bestimmungen bezüglich des persönlichen Datenschutzes behandelt und insbesondere gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und die Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) aufhebend, der Richtlinie 2002/58/EG, geändert durch die Richtlinie 2009/136/EG, und gemäß dem Gesetz vom 13. Juni 2005, « Gesetz über die elektronische Kommunikation », das durch das Gesetz vom 10. Juli 2012 geändert wurde.

1.4. Sie werden gebeten, die vorliegende Datenschutzerklärung (im Folgenden „Erklärung“ genannt) aufmerksam zu lesen und ihren Inhalt zur Kenntnis zu nehmen.
 

Artikel 2 – Anwendungsbereich

2.1. Die Erklärung beschreibt die für die Nutzung und Verwaltung Ihrer Daten umgesetzten Maßnahmen während der Nutzung der Webseite sowie Ihre Rechte als Nutzer der Webseite.

2.2. Die Erklärung gilt für alle von WTB auf der Webseite angebotenen Dienstleistungen.
 

Artikel 3 – Daten, die erfasst werden können

3.1. Wenn Sie unsere Webseite abrufen, können wir Informationen erfassen (einschließlich Daten) und zwar wie folgt:

3.1.1. Die vom Nutzer angegebenen

Daten Wir sammeln die von Ihnen auf der Webseite angegebenen Daten, um WTB und seinen Partnern zu ermöglichen, Informationen über einen Aufenthalt in der Wallonie durch allgemeine bzw. gezielte Newsletter oder allgemeine bzw. spezifische Fragen zukommen zu lassen.

3.1.2. Die durch technologische Tools erfassten Informationen

Wenn Sie auf unserer Webseite surfen, können unsere Computersysteme passive Informationen erfassen wie Ihre IP-Adresse (Internet Protocol) oder die Art Ihres Browsers. Darüber hinaus werden Cookies verwendet (s. nachfolgend Artikel 9), um Informationen über Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs oder die besuchten Bereiche der Webseite zu sammeln.

3.2. WTB weist darauf hin, dass unser Interesse, Ihre Daten während Ihres Besuchs der Webseite zu erfassen und zu verwalten, legitim ist; indem Sie Ihre Daten bereitstellen, schließen Sie einen Vertrag mit WTB ab. Da die angegebenen Daten zum Abschluss dieses Vertrags unerlässlich sind, erklären Sie sich damit einverstanden, dass WTB Ihre Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Erklärung verwalten kann.

Sollten Sie keinen Vertrag mit WTB abschließen wollen, dann benutzen Sie bitte nicht die Funktionen der Webseite, die es erlauben, Ihre Daten unmittelbar zu übermitteln; sollten Sie nicht wünschen, dass WBT Ihre Daten über Ihre Nutzung der Webseite erfasst und verwaltet, dann sehen Sie von einer Nutzung der Webseite ab.
 

Artikel 4 – Zwecke der Datenverarbeitung

4.1 Die von uns erfassten, gespeicherten und verwalteten Daten dienen folgenden Zwecken:

I. Öffentlichkeit

1° Newsletter

Mit unseren Newslettern, allgemein oder gezielt, informieren wir Sie, gerichtet an die breite Öffentlichkeit oder den Geschäftsverkehr , ob als Individual- oder Gruppenreise, über tourismusbezogene Geheimtipps in der Wallonie, Rabattgutscheine oder Sonderangebote, Reiseführer oder Broschüren über touristische Orte, Aktivitäten und Besichtigungen, über Aufenthaltsorte und Unterbringungsmöglichkeiten, Highlights, touristische Veranstaltungen (Spiele oder Wettbewerbe), unsere Werbe- und Medienkampagnen, Restaurants, Bars, Cafés, Festivals in touristischen Reisezielen, Anlaufstellen für die Vorbereitung und Organisation der Ausflüge und Aufenthalte in der Wallonie, Auskünfte über Standorte für Kongresse oder Seminare, professionelle Tourismusorganisationen, Tipps vor Ihrer Reise in die Wallonie, Erfahrungen sowie auch Ansichten der Touristen über ihre Erfahrungen etc.

2° Gewinnspiele

Um an unseren Gewinnspielen online (über unsere externe Plattform, unsere Webseite und unsere sozialen Netzwerken) oder offline (an unseren Ständen bei Fachmessen, Jahrmärkten, touristischen Highlights etc.) teilzunehmen.

3° Statistiken

Um Zufriedenheitsumfragen, Statistiken, Marktforschungen durchzuführen; das Verhalten der Nutzer bei der Einsetzung unserer digitalen Methoden und unsere Dienstleistungen im Allgemeinen zu analysieren.

4° Touristische Informationen

Um auf Informationsanfragen und Buchungen zu reagieren.

5° Bestellung von Broschüren

Um Ihnen das Herunterladen, das Einsehen oder den Erhalt einer touristischen Broschüre an ihren Wohnsitz zu ermöglichen.

6° Gewerbliche Angebote

Um für Sie gewerbliche Angebote, Ermäßigungen und Sonderangebote der wallonischen Touristikunternehmen zur Verfügung zu stellen.

II. Tourismusbranche

1° Aktualisierung der Daten

Zur Aktualisierung der Daten der öffentlichen und privaten Touristikunternehmen bezüglich ihrer praktischen Informationen, Kontaktdaten, Preise, Einrichtungen, Dienstleistungen etc.

2° Feedback

Um das Feedback der Nutzer über das Backoffice zu sammeln.

3° Promotion-Aktionen

Um das touristische Angebot zu strukturieren, um neue Produkte zu gestalten, um Promotion für Broschüren, Webseiten und sämtliche analogen und digitalen Dokumente für touristische Produkte zu machen, um den Vertrieb dieser Dokumente zur touristischen Promotion zu organisieren, um Promotion-Aktionen zu realisieren, insbesondere im Rahmen unserer Medienpartnerschaften.

III. Allgemeine Öffentlichkeit und Gewerbe

Entwicklung

Zur Verbesserung unserer angebotenen Services, indem Sie uns über Ihr Interesse an deren Funktionen, Leistungen und Support informieren.

4.2. Wir dürfen jedoch Privatanwender über die Nutzung der Webseite sowie unsere Sonderangebote nur dann per elektronischem Newsletter informieren, wenn diese Nutzer vorher ausdrücklich zugestimmt haben.
 

Artikel 5 – Bekanntgabe an Dritte

5.1. Wir behandeln die Daten als vertrauliche Informationen. Sie werden nur im Rahmen der vorliegenden Erklärung an Dritte weitergeleitet.

5.2. Die Partner von WTB sind:

  • jede Behörde und regionale Einrichtung bei der Ausübung ihrer Aufgaben,
  • jeder Akteur der Tourismus-, Kulturbranche sowie horeca (s. im Folgenden „Partner“).

In diesem Rahmen kann eine Weitergabe Ihrer Daten an unsere Partner erfolgen, ausschließlich zur Erfüllung der Zwecke, wie sie in Artikel 4.1. enthalten sind.

5.3. Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten offenzulegen, um: (a) geltendem Recht zu entsprechen ODER aufgrund eines Gerichtsbeschlusses oder sonstigen juristischen Verfahrens oder (b) um unsere Rechte sowie die der Benutzer unserer Webseite zu schützen und zu verteidigen.

5.4. Die Übermittlung Ihrer Daten an unsere Partner von marketing direct per Email kann erfolgen, wenn Sie unsere Werbemitteilungen erhalten möchten. Wir werden alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die genannten Unternehmen die vorliegende Erklärung einhalten. WTB untersagt diesen Unternehmen die Nutzung Ihrer Daten zu allen anderen Zwecken als den durch WTB ausdrücklich angeforderten Produkten bzw. Dienstleistungen.

5.5. Wir können Daten „anonymisieren“, indem wir die identifizierbaren personenbezogenen Elemente, wie den Namen und die E-Mail-Adresse, löschen, und dann diese Daten zusammen mit anderen für eine Marktforschung oder einen anderen professionellen Zweck nutzen. Diese anonymisierten Daten können möglicherweise anschließend an Dritte weitergegeben werden.

5.6. Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten, und einige unserer Dienstleistungen gewähren Zugang zu Dienstleistungen Dritter (wie soziale Netzwerke).

Wir haben jedoch keinerlei Kontrolle über diese Seiten und die Art und Weise, wie sie mit den von Ihnen freigegebenen personenbezogenen Daten umgehen. Wir sind weder für diese Webseiten noch für Dienste Dritter oder ihrer angewandten Praktiken im Hinblick auf den Datenschutz verantwortlich. Wir verweisen demnach auf die Datenschutzerklärungen auf Webseiten oder Dienstleistungen Dritter, die von Ihnen über Links auf unseren Webseiten aufgerufenen wurden.

5.7. Wir werden gegebenenfalls diese Daten nutzen und Studien durchführen, um die Qualität unserer Dienstleistungen zu erhöhen.
 

Artikel 6 – Widerspruchsrecht

6.1. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten sowie der Kundenwerbung, insbesondere geschäftlicher, zu widersprechen. Um Ihren Widerspruch geltend zu machen, senden Sie ein Schreiben an den Betriebsstandort von WTB: Avenue Comte de Smet de Nayer, 14, in 5000 Namur ODER per E-Mail an: vieprivee@wbtourisme.be

6.2. Um unsere Newsletters abzubestellen, können Sie widerrufen, indem Sie auf den am Ende unserer Newsletter befindenden Abmeldungslink klicken. Die Abmeldungen sind nur dann wirksam, wenn Sie eine Bestätigungsnachricht von uns erhalten. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie Widerspruch gemäß Artikel 6.1 der vorliegenden Erklärung erheben.
 

Artikel 7 – Zugangs-, Berichtigungs-, Löschungsrecht und Begrenzung der Datenverarbeitung

7.1. Gemäß Artikeln 15, 16, 17 und 18 DSGVO verfügen Sie über ein Zugangs-, Berichtigungs- und Löschungsrecht sowie das Recht auf Begrenzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

7.2. Um Ihren Widerspruch geltend zu machen, senden Sie ein Schreiben an den Betriebsstandort von WTB: Avenue Comte de Smet de Nayer, 14, in 5000 Namur ODER per E-Mail an: vieprivee@wbtourisme.be

7.3. Bevor wir uns dazu äußern, können wir Sie auffordern, sich zu identifizieren.
 

Artikel 8 – Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie WTB übermittelt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sowie diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zur Verarbeitung zu übertragen, wenn die Verarbeitung dieser Daten mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
 

Artikel 9 – Cookies

Bitte lesen Sie unsere Cookies-Richtlinien.
 

Artikel 10 – Sicherheit

Um die Sicherheit der von uns erfassten Daten zu gewährleisten, haben wir ein Sicherheitsprogramm für die in unseren Systemen gespeicherten Informationen erstellt. Darüber hinaus verfügen unsere IT-Systeme über einen Softwareschutz auf dem neuesten Stand der Technik.
 

Artikel 11 – Datenspeicherung

WTB kann Ihre Daten speichern, solange diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, benötigt werden (s. Art. 4.).
 

Artikel 12 – Beschwerderecht

Unbeschadet anderer behördlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere im Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeitsstelle oder am Standort der behaupteten Verletzung einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die DSGVO verstoßt.

Datenschutzbehörde • Rue de la Presse 35, 1000 Brüssel

Tel: +32(0)2 274 48 00 • Fax : +32(0)2 274 48 35

Email: contact@apd-gba.be
Webseite: www.autoriteprotectiondonnees.be

N.B.: Seit dem 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzbehörde nach der DSGVO an die Stelle der Datenschutzbehörde in Belgien « Commission de la protection de la vie privée (CPVP) ».