pdf

Gileppe Staudamm und See

  • Wasserattraktion
  • Kajak, Kanu oder Rafting

Inmitten der Ardennen gibt es eine besondere Sehenswürdigkeit zu entdecken. Ingenieurskunst, Natur, Sport und Freizeit, die Gileppe-Talsperre ist ein Multitalent....

 

Rund um den Stausee der Gileppe

Talsperre und Stausee bieten verschiedene Möglichkeiten. Sie können die Talsperre selbst besichtigen, aber auch ihr Innenleben, um mehr über ihre Funktionsweise und Geschichte zu erfahren. Lohnenswert ist eine schöne Wanderung rund um den Lac de la Gileppe, das ideale Entspannungsprogramm in herrlicher Natur. Der Weg hat eine Länge von rund 15 km und ist leicht hügelig. Die Tour kann man auch mit dem Fahrrad oder dem E-Bike unternehmen. Auf einem 2 km langen didaktischen Parcours in Baelen können Sie den Wald genießen und gleichzeitig ihr Wissen erweitern.

Ein Spielglände komplettiert das Angebot des Freizeitzentrums Gileppe-Talsperre.

Geschichte und Details zur Talsperre

Die Gileppe ist eine der ältesten Talsperren in Europa. Sie wurde 1869 auf Anfrage der Wollunternehmen aus Verviers erbaut.
Seit 1971 beträgt ihr Fassungsvermögen 25 Millionen m³ Wasser.
Der Löwe, das Symbol der Talsperre, ist ein Werk von Félix Antoine Bourré.

Ein Tag, der Appetit macht

An der Talsperre haben Sie die Möglichkeit im Panoramarestaurant in 77 m Höhe über dem Stausee zu essen!
Ein Tea-Room und eine Terrasse (an Wochenenden wird bei schönem Wetter ein Grillfest organisiert) runden das Angebot ab.

Der Stausee und die Gileppe Talsperre sind das ideale Reiseziel für die ganze Familie.

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Fahrradverleih - E-Bike

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Restaurant
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.