pdf

Fremdenverkehrsamt von Fosses-la-Ville

  • Der siebenjährliche Marsch von Saint-Feuillen in Fosses-la-Ville
  • Touismusbüro (Syndicat d'initiative oder Office du tourisme)

Das Fremdenverkehrsamt von Fosses-la-Ville lädt ein, die Region und ihre Traditionen zu entdecken. Es liegt mitten in der Stadt und informiert über Ereignisse und lokale Folklore, wie die Märsche Entre-Sambre-et-Meuse.

Fosses-la-Ville liegt zwischen Charleroi und Namur und gehörte früher zum Fürstentum Lüttich. Die Stadt ist von Hügeln umgeben, es ist ruhig und man lebt hier sehr angenehm.

Die Stadt des Chinel (der berühmten Karnevalsfigur) wird jedes Jahr bei seinen Märschen im September durch zahlreiche militärische Marschgruppen animiert. Sie feiern dabei auch den Gründer Saint-Feuillen.

Das Fremdenverkehrsamt ist freitags bis sonntags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.