• Attraktionen
  • Wald, Naturreserve oder Naturraum
  • Naturpark

Im Herzen des Haspengaus liegt ein Naturschutzgebiet von 11 000 ha , 22 Dörfer, ideal für Erholung und umweltfreundlichen Tourismus: Landschulheim, Garten, Spaziergänge und Führungen, Bustouren, markierte Wanderwege, "Fest der Pflanzen" (3. Wochenende im Juni), "Brot-Bier-Käse" (3. Wochenende im August) Markt mit regionalen Produkten jeden 1. Freitag des Monats.
Auskünfte und Broschüre: Maison du Parc Naturel, von Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr (durchgehend am Wochenende).
Anfahrt: Autobahn von Wallonien E42, Ausfahrt 7 Richtung Huy-Huccorgne-Burdinne oder Ausfahrt 10 Richtung Hannut-Burdinne.
Autobahn E40 Lüttich-Brüssel, Ausfahrt 27 oder 28, Richtung Hannut-Namur-Burdinne.

SEHENSWÜRDIGKEITEN :

Das Schloss von Jehay

COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist bis auf weiteres bis einschließlich Sonntag, den 18. April 2021, verboten. Falls Sie darüber hinaus eine Reise planen, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Ausstattung

Busstellplatz - Parkplatz

Tiere

Haustiere zugelassen

Visites

Gruppe - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen