pdf

Mémorial Waterloo 1815: interaktives Museum und Löwenhügel

  • Der Löwenhügel, das Denkmal der Schlacht von Waterloo
  • Der Löwenhügel, das Schlachtfeld von Waterloo
  • Der Löwenhügel, das Schlachtfeld von Waterloo
  • Der Löwenhügel, das Schlachtfeld von Waterloo
Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • Classification officielle d'une attraction en Wallonie : 4 soleils
  • 365
  • Monument

Das Memorial Waterloo 1815 liegt im Herzen des Schlachtfelds von Waterloo und lässt Sie auf spektakuläre Weise in eine der bewegensten Epoche unserer Geschichte eintauchen.

Dieser historische Schauplatz liegt weniger als 20 Kilometer von Brüssel entfernt, in der Provinz Wallonisch-Brabant am Fuße des Löwenhügels, der 1826 an der Stelle errichtet wurde, an der der Prinz von Oranien am 18. Juni 1815 verwundet worden war.

Ein Ticket, viele Besichtigungen:

  • Das Memorial 1815, Ausgangspunkt Ihres Besuchs. Dort können Sie einen 3D Film auf einem Panoramabildschirm anschauen.
  • Der Löwenhügel bietet Ihnen einen Panoramablick auf das Schlachtfeld. (226 Stufen)
  • Das Panoramagelände, ein großes Panormagemälde von 110 m Länge und 12 m Höhe, das einzelne Schlachtszenen aus dem Jahr 1815 darstellt.
  • Die Ferme d'Hougoumont, ein Ort, an dem Erinnerung und Innovation auf respektvolle Weise miteinander verbunden werden.

 Vorführungen:

Sie finden täglich im Sommer und von April bis Juni und im September und Oktober jeweils von donnerstags bis sonntags statt:

  • das Zeltlager: Eindrücke vom täglichen Alltag der Soldaten
  • die Kanonen: Vorführung zur Funktionsweise der Geschütze
  • die Schule der Soldaten: lustiger Sketch
  • die Einspänner: Fahrten zwischen dem Löwenhügel und der Ferme d'Hougoumont.

Das Mémorial 1815 lädt zur Entdeckung von Napoleons letzter Schlacht ein!

 

 

Informationen zur Strecke

Dauer

Minimale Dauer1:00
Maximale Dauer3:00

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Kreditkarten werden akzeptiert
  • Bibliothek oder Dokumentationszentrum
  • Führungen für Gruppen

Ausstattung

  • Geschäft/Boutique
  • Nichtraucher
  • Busstellplatz
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Gemeinsame sanitäre Anlagen
  • Terrasse
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.