• Attraktionen
  • Produzent
  • Weingut
  • Führungen und Entdeckungen

Im Jahr 2003 wurde dieses 10 ha große Weingut in Betrieb genommen. Die Besonderhiet ist der Anbau von krankheitsresistenten Weinreben, die dem belgischen Klima angepasst sind und zudem Weine guter Qualität liefern.
Bei den angepflanzten Weinsorten handelt es sich um BRONNER, MERZLING, HELIOS, JOHANNITER und SOLARIS für die Weißweine sowie PINOTIN, RONDO, CABERTIN et und REGENT für den Rotwein. Die wallonischen Landweine Vins de Pays des Jardins de Wallonie befinden sich derzeit im experimentellen Stadium.
Das Ziel ist es, "echte" Weine zu produzieren, die so gut wie möglich, die Charakteristika des belgischen Landes widerspiegeln.
Besichtigung an Sonn- und Feiertagen: nur nach Vereinbarung.

Kontakt

Domaine Viticole Philippe Grafé S.P.R.L.Rue du Chenoy 1b,5080Emines
COVID-19 : Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Sprachen

Englisch - Französisch - Niederländisch

Services

Verkauf - Verkostung - Besichtigung der Infrastrukturen

Ausstattung

Geschäft/Boutique - Busstellplatz - Zweiradstellplatz - Parkplatz

Tiere

Haustiere zugelassen

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

28 Genusstouren in der Wallonie
Herunterladen