pdf

Der Wildpark von Saint-Hubert

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • 365
  • Naturraum
  • Tierpark/Zoo/Aquarium

Der Wildpark von Saint-Hubert liegt mitten in den Ardennen. Ein natürliches Schmuckkästchen, wo man die Tiere der Wallonie erleben kann.

Der Wildpark von Saint-Hubert befindet sich in einem geschützten Naturgebiet. In dem Wald bieten sich mehrere Spaziertouren an.

Beim Flanieren mitten in der Natur begegnen Sie dem Ardenner Wild: Rehe, Hirsche, Ziegen, Wildschweine, Zuchttiere,…

Für Sie da im Wildpark

Je nach Jahreszeit können Sie unterschiedliche Tiere beobachten. Frischlinge, Fasane und andere Tiere – oft mit ihrem Muttertier.

Neugierige Kinder erfahren mehr in der didaktischen Halle (FR/NL) beim Multimedia Spektakel mit seinen interaktiven Spielen.

Auf Ihrem Parcours finden Sie auch Hochsitze, einen überdachten Barbecue-Platz und einen Spielplatz.

Und nicht zu vergessen das Restaurant mit regionalen Produkten.

Parken

Der Wildpark ist donnerstags geschlossen, außer in den Schulferien und an Feiertagen.

Entdecken Sie die Bewohner unserer fantastischen Ardennenwälder im Wildpark von Saint-Hubert.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Busstellplatz
  • Zweiradstellplatz
  • Parkplatz
  • Spielplatz
  • Grill- und/oder Picknickbereich
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.