• Attraktionen
  • Park/Garten

Spazieren Sie inmitten der Spezies der europäischen Fauna auf einem Fußwanderweg von 2-5 km Länge im Wildtierreservat in Han-sur-Lesse.

Dieser Weg führt über einen Teil der ehemaligen Bahntrasse, auf den die Panoramabahn früher die Gäste zum Eingang der Grotte brachte. Entlang dieses Fußweges von insgesamt 5 km Länge können Sie die verschiedenen Tierarten der europäischen Fauna beobachten. Auch die Landschaft hier ist überaus sehenswert.

Entlang dieses Weges bieten Ihnen Naturführer oder die Pfleger selbst verschiedene Animationen oder Sie können verschiedenen Fütterungen beiwohnen.
An verschiedenen Stellen wurden Beobachtungspunkte sowie Picknickplätze eingerichtet sowie Ruheplätze. Gehen Sie ein wenig bergan und beobachten Sie von dort oben die Hirschfamilie auf der Ebene von einer Brücke aus.

Sie können jederzeit während dieser Wanderung ins Safari-Car umsteigen und so die Stätte per Fahrzeug besichtigen.

COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist bis auf weiteres bis einschließlich Sonntag, den 18. April 2021, verboten. Falls Sie darüber hinaus eine Reise planen, empfehlen wir Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.
Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen