• Attraktionen
  • Mühle
  • Produzent
  • Architektonisches Kulturerbe

Die Moulin de Hollange befindet sich in einer bemerkenswerten Naturlandschaft in der Nähe von Fauvillers. Diese Wassermühle ist eine der letzten belgischen Mühlen, die noch in Betrieb ist. Vor Ort können Sie die Getriebe- und  Zähnräder und die Mahlsteine aus Feuerstein, die zur Herstellung von Qualitätsmehl genutzt werden, besichtigen.

Ein handwerkliches Kulturgut

Die Mühle hat sich auf die handwerkliche Herstellung von natürlichem Weizen- und Dinkelmehl von hoher Qualität spezialisiert. Seit Jahren sehr beliebt ist auch das eigene Brot der Mühle, das hier frisch und duftend aus dem Steinofen kommt und mit delikaten Aromen überzeugt.

Ein authentischer Ort

Betrieben wir die Mühle mit dem Wasser der Strange, einem Nebenfluss der Sûre. Die Mühle befindet sich auf einem herrlichen Anwesen im Naturpark Haute Sûre Forêt d'Anlier.

Spazieren Sie durch diesen wunderschönen Naturpark und lassen Sie sich vom Duft des frischen Brotes verlocken!

 

 

 

Kontakt

Route de la Strange 87,6637Hollange
COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Sprachen

Französisch

Services

Verkauf

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen