• Sport & Entspannung
  • Wanderungen
  • Spaziergang/Wanderung

Diese Wanderung über 10 km streift entlang der Haine, im Herzen einer in dieser industriellen Region gar nicht erwarteten Feuchtzone, rund um das Schloss von Boussu in der Nähe von Mons.

Aus der Grünanlage des Parks des Schlosses von Boussu heraus gelangen Sie mitten in ein großes Naturreservat. Gehen Sie am Wasser der Saubin entlang.

Hinter diesen friedlichen Landschaften ergeben die Hügel der beiden Schächte 7 und 8 der Zeche Hornu ein krasseres Bild. Diese schwarzen Kuppen sind Zeugnisse der ehemaligen Bergbauaktivitäten in dieser Region. Das bildet auch der RAVeL Rad-und Wanderweg ab, vorbei am ehemaligen Bahnhof von Warquignies, an dem die ganzen Transporte aus den Minen umgeschlagen wurden.

Kurz vor der Rückkehr nach Boussu lohnt sich ein kleiner Umweg linkerhand zur Brauerei  Desevaux.

Start: 7300 Boussu
Distanz: 10 km
Schwierigkeitsgrad: mittel
Tourenbeschreibung online: Laden Sie  die interaktive Karte, die Tourenbeschreibung und den GPX-Track der Tour herunter

Was gibt es zu sehen und zu unternehmen in Boussu und Umgebung?

Wo übernachten in der Nähe von Boussu?

Weitere Ideen für Touren zu Fuß, auf dem Rad oder mit dem Wagen in der Region:

Kontakt

Maison du Tourisme Région de MonsGrand Place 27,7000Mons
COVID-19 : Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Streckenlänge

Maximale Distanz : 10 Km

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen