pdf

Tutanchamun-Ausstellung | Lüttich

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • Ausstellung
Von Samstag, 14. Dezember 2019 bis Sonntag, 03. Januar 2021

Vor knapp 100 Jahren entdeckte Howard Carter das Grab von Tutanchamun. Erfahren Sie alles über dieses historische Ereignis in der Tutanchamun-Ausstellung, vom 14. Dezember 2019 bis 30. August 2020, im Lütticher Bahnhof Guillemins.

Die Ausstellung ist ganz neu – sie lässt Regentschaft und Tod von Tutanchamun Revue passieren.

Was erwartet den Besucher bei der Tutanchamun-Ausstellung?

Die Besichtigung verläuft sowohl narrativ als auch pädagogisch.

Eine Nachbildung des Grabmals führt die Besucher auf die Spuren des Archäologen Howard Carter, wie er 1922 das Grab entdeckte.

Bewundern Sie auch: 

  • Originale, die zum ersten Mal in der Öffentlichkeit zu sehen sein werden.
  • Nachbildungen aus den Werkstätten des Ministeriums für ägyptische Antiquitäten
  • Zahlreiche archäologische Funde

Buchen Sie schnell Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Von Samstag, 14. Dezember 2019 bis Sonntag, 03. Januar 2021
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.