pdf

Tourismusverband der Provinz belgisch Luxemburg

 

Das belgische Luxemburg im Herzen der Ardennen öffnet Ihnen die Pforte in ein kleines Paradies. Entdecken Sie die belgische Provinz Luxemburg und erleben Sie das Naturerbe, die Gastfreundschaft, die Traditionen.

Hier, im belgischen Luxemburg, pflegt man wie sonst nirgendwo Werte wie das Wohlbefinden .

Die Schönheit der Ardennen in Belgisch-Luxemburg

Das belgische Luxemburg lädt Sie ein:

  • Bewundern Sie das außergewöhnliche geschützte Naturerbe und die Natur der wilden, doch zugleich erholsamen Ardennen.
  • Unternehmen Sie eine Zeitreise durch die Region. In der Abtei von Orval begegnen Ihnen 9 Jahrhunderte zisterziensischer Gastfreundschaft. Das Trappistenbier und der Käse sind weltweit bekannt und beliebt.
  • Besichtigen Sie die Burg von Bouillon. Sie wurde im 10. Jahrhundert erbaut und gehörte Goffried von Bouillon.
  • Die Grotten von Hotton, auch die Grotten aus 1001 Nacht genannt, gehören zu den Perlen des geschützten Wallonischen Naturerbes.
  • Besuchen Sie La Roche, oder die berühmte Stadt Durbuy, als „kleinste Stadt der Welt“ bekannt.
  • Erleben Sie Saint-Hubert, die Europäische Hauptstadt der Jagd und der Natur.

Über ihre umfangreiche Geschichte hinaus, ist die belgische Provinz Luxemburg auch bekannt für ihre Traditionen. Hier lebt man im Rhythmus überlieferter Feste und der bekannten Sommerfestivals. So unter anderem das interkulturelle Festival „Conte de Chiny“ oder das Straßenkünstlerfest in Chassepierre.

Möchten Sie mehr darüber wissen? Schauen Sie nach!  .

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.