Dieses Sandwich ist nicht irgendein Sandwich: Es ist ein Sandwich aus der Region Gaume, mit Omelett, Schinken von MDviande (lokales Fleisch- und Feinkkostgeschäft) und Käse aus Orval. Ein wahrer Genuss!

Das Rezept im Video (in französischer Sprache)

Recette de cuisine | Club sandwich gaumais

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zu, um dieses Video anschauen zu können.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten, 2 Portionen

Zutaten

  • 6 Scheiben helles Landbrot
  • 3 Eier
  • 5 cl Milch
  • 10 cl Orval-Bier
  • 2 Scheiben Orval-Käse
  • 2 Scheiben roher Schinken
  • 100 g Feldsalat
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Nüsse
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl, Butter

Zubereitung:

  1. Bereiten Sie aus den Eiern, der Milch und 5 cl Orval-Bier eine Omelettemasse zu und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Geben Sie ein Stück Butter in eine heiße Bratpfanne und gießen Sie die Omelettemasse hinein. Verwenden Sie ggf. einen Teller zum Wenden des Omeletts.
  2. Für die Vinaigrette geben Sie die verbleibenden 5 cl Orval mit dem Senf und den Nüssen in einen Mixer. Mischen Sie alles zusammen. Fügen Sie Nüsse hinzu, wenn sie zu flüssig ist, Bier, wenn sie zu dick ist.
  3. Toasten Sie die Brotscheiben.
  4. Das Gericht wird wie folgt aus jeweils 3 der mit Butter bestrichenen Brotscheiben zusammengesetzt. Auf die erste Scheibe der rohe Schinken und der Orval-Kase, darauf eine zweite Brotscheibe, die wiederum mit dem Omelette belegt wird. Darauf die letzte Brotscheibe
  5. Würzen Sie Ihren Feldsalat mit Öl, Salz und Pfeffer und bestreuen Sie ihn mit einigen zerkleinerten Nüsse. 

Wussten Sie schon?

Es gibt eine 60 Jahre alte traditionelle Veranstaltung in Virton: das große Pastetenwettessen. Jedes Jahr am 26. Dezember verleihen das Festkomitee und die Bruderschaft von St. Arnoul de Chiny eine besondere Krone an die Person, die in den erlaubten zwanzig Minuten die meisten Pasteten (Pâté gaumais) verzehrt. Am Ende des Wettbewerbs werden keine Lebensmittel verschwendet:  Die übriggebliebenen Pâtés werden anschließend an die Zuschauer verteilt.

Weitere kulinarische Entdeckungen

Abtei von Orval, ein spirituelles und kulinarisches Erlebnis

Die Abtei Notre-Dame d'Orval ist eine der bemerkenswertesten Zisterzienserabteien Belgiens: Entdecken Sie diese historische Stätte in der Region Gaume mit beeindruckenden Kunstsammlungen und einem berühmten Trappistenbier.

Besuchen Sie 46 Weingüter und Destillerien

Entlang dieser Route der Weine und Spirituosen in der Wallonie treffen Sie Produzenten inmitten ihrer Weingüter, an den Hängen der Weinberge, in ihren Kellereien oder bei der Destillation ihrer Schätze.

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen