Paniertes Nackensteak mit Püree aus Pastinaken von der Ferme Delsamme, mmmh! Und für den besonderen Touch kommt Le Vieux Bailli Käse vom Bauernhof dazu.

Das Rezept im Video (in französischer Sprache)

Vorbereitungszeit: 25 Min., Garzeit: 30 Min., für 2 Personen

Zutaten:

Die hier verwendeten Zutaten aus der wallonischen Region erwähnen wir, und einige können auch online bestellt werden. Sie können aber auch durch passende Alternativen ersetzt werden.

  • 2 Nackensteaks
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 4 Pastinaken
  • 1 kg Kartoffeln (hier die Sorte Bintje, oder eine andere mehligkochende Sorte)
  • 1 Zwiebel
  • 100 g geriebener Käse (hier Vieux Bailli, ein Hartkäse aus Rohmilch mit leicht fruchtigem Geschmack)
  • 25 cl Milch
  • 4 Scheiben trockenes Brot
  • 2 Zweige glatte Petersilie
  • 2 Zweige krause Petersilie
  • Thymian, Lorbeer, Butter, Sahne, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Gemüse waschen, die Zwiebel schälen und klein schneiden, die Pastinaken mit der Schale in Stücke schneiden.
  2. Das Gemüse in einen Topf geben und die Milch zugeben, bis das Gemüse bedeckt ist.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und einige Lorbeerblätter hinzugeben. Ca. 20 Minuten kochen.
  4. Für die selbstgemachte Panade: Mixen Sie das trockene Brot und die Kräuter (ohne Stil) und würzen Sie die Mischung mit Salz und Pfeffer.
  5. Wenn das Gemüse gar ist, Wasser abgießen, das Gemüse pürieren und geriebenen Käse, ein Stückchen Butter und einen Schuss Sahne zugeben. Abschmecken.
  6. Die Nackensteaks zunächst in Mehl, dann in aufgeschlagenen Eiern und zuletzt in der Panade wenden.
  7. Die Steaks in flüssiger Butter von beiden Seiten braten und direkt im Anschluss mit Fleur de Sel würzen.
  8. Anrichten. Guten Appetit!

Wussten Sie schon

Die alten Gemüsesorten wie Pastinaken oder Topinambour waren lange in Vergessenheit geraten...oftmals ganz bewusst, denn sie erinnerten zu sehr an die Kriegszeiten, eine Zeit des Hungerns und des Mangels.

In La Louvière und überall in der Wallonie werden diese Urgemüse wieder angebaut. Sie gelten als hervorragende Vitamin- und Mineralstofflieferanten, und Spitzenköche aus aller Welt entwickeln raffinierte Rezepte, um sie an den heutigen Geschmack anzupassen.

Weitere kulinarische Entdeckungen

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen