Dieses köstliche Mittagessen können Sie im Herver Land genießen! Auf dem Teller finden Sie Geflügel vom Bauernhof Gerard-Sart, Herver Käse und Sirup aus Aubel. Einfach lecker!

Das Rezept im Video (in französischer Sprache):

Recette de cuisine | Lunch du plateau

Bitte stimmen Sie der Verwendung von Marketing-Cookies zu, um dieses Video anschauen zu können.

Zutaten:

  • 1 Hähnchenbrustfilet (hier vom Bauernhof Gérard Sart)
  • 1 Herver Käse (hier aus der Käserei du Vieux Moulin)
  • 3 EL Sirup aus Aubel (Siroperie artisanale d'Aubel)
  • Salz, Pfeffer, Crème fraîche
  • Äpfel und Birnen
  • 1 oder 2 Kohlblätter (Weißkohl)
  • 15 cl Geflügelbouillon

Zubereitung:

1. Zubereitung der Käsekroketten

  1. Bereiten Sie eine Bechamelsoße mit sehr fester Konistenz zu und geben Sie ganz zum Schluss den Herver Käse (in Würfel geschnitten) hinzu. Gut verrühren und über Nacht ruhen lassen
  2. Am nächsten Vormittag die Zubereitung zu Kugeln formen und zunächst in Mehl, dann in Ei und am Ende in Semmelbröseln wenden

2. Zubereitung des Hühnchensalats

  1. Das Hähnchenbrustfilet in der Gemüsebrühe (möglichst hausgemacht) pochieren und das Kohlblatt für eine Weile mitgaren
  2. Apfel und Birne in Juliennstreifen schneiden und mit Créme fraîche und Sirup vermengen
  3. Das Hähnchenfleisch klein schneiden und mit Apfel und Birnen vermengen
  4. Den Salat in einem Kohlblatt einrollen

3. Die Käsekroketten in heißem Öl frittieren
4. Mit einer guten Tasse Kaffee servieren. Guten Appetit!

Wussten Sie schon?

Die erste Herstellung von Herver Käse geht auf das Jahr 1466 zurück. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts verbot Karl V. die Ausfuhr von Weizen und zwang die Bauern zur Viehzucht.

Um die überschüssige Milchproduktion zu verwerten, begannen die Bauern mit der Herstellung von Käse. Der älteste dieser Käsesorten ist Herve Remoudou. Er wird mit Milch aus zwei aufeinanderfolgenden Melkvorgängen hergestellt. Sein Name kommt von dem wallonischen Wort "moudre", was "melken" bedeutet.

Wie wird Käse auf die altmodische Art hergestellt? Eine Antwort erhalten Sie auf der Homepage der Fromagerie du Vieux Moulin.

Weitere kulinarische Entdeckungen:

Traditionelle Sirupmanufaktur Aubel

Im Herzen der Wallonie, im landschaftlich reizvollen Herver Land, gibt es eine Adresse für Schlemmer und Naschkatzen: Die traditionelle Sirupmanufaktur Aubel erwartet Sie mit...

40 kulinarische Besichtigungen in der Wallonie

Die Gabe des guten Geschmacks wird den Menschen in der Wallonie quasi in die Wiege gelegt. Kaum woanders ist die Vielfältigkeit, die Qualität, aber auch die Charakteristik der heimischen Produkte so ausgeprägt wie hier.

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen