• Attraktionen
  • Tierpark/Zoo/Aquarium

Der Jardin des Hiboux, der Eulenpark, ermöglicht es, sich Greifvögeln zu nähern und sie zu bewundern. Total erstaunen wird Sie das Raubvogel-Spektakel im freien Flug, ein Spaß für die ganze Familie.

Dieser einzigartige Tierpark empfängt Sie in Bièvre, in der Provinz Namur, in der Nähe des Schlosses von Lavaux-Sainte-Anne und der französischen Grenze

75 Greifvögel im freien Flug

Der Jardin des Hiboux bietet eine amüsante Besichtigung, lehrreich und vor allem mit Respekt vor der Spezies Greifvogel.

  • Sie werden entdecken: Uhu, Eule, Bussard, Adler, Geier...
  • Lernen Sie wie ihre Jagdtechniken sind und ihre besonderen Fähigkeiten.
  • Schauen Sie beim Spektakel des freien Fluges zu

Der Honig und der Bauernhof

Nachdem Sie die Volieren besichtigt haben, lädt Sie der Imker Peter Otte ein, die Herstellung des Honigs und das Leben der Bienen kennen zu lernen. Durch seinen exzellenten Honig und die Vergrößerung seines Bienenvolkes, wurde er der erste professionelle Imker Belgiens. Er betreibt aktuell mehr als zweihundert Bienenstöcke über das ganze Land verteilt für eine jährliche Produktion von mehr als 6 t Honig, in 18 verschiedenen Sorten.

Anschließend lernen Sie, wie man die Tiere auf der Farm füttert: Esel, Alpakas, Ziegen, Schafe, Ponys...

Besucher mit besonderen Bedürfnissen

Es werden Ihnen besondere Zugangsmöglichkeiten für Personen mit Behinderungen angeboten.

  • Personen im Rollstuhl: freie Besichtigung ist möglich mit jemandem zur Hand gehen.
  • Personen die schlecht gehen können, schlecht sehen oder blinde und schwerhörige Personen, Personen mit Verständnisschwierigkeiten: eine freie Besichtigung ist autonom möglich.

Sie sollten auch wissen, dass es dazu in der Wallonie eine große Auswahl an Aktivitäten und offiziell Acces-i zertifizierten Einrichtungen gibt. #link[taxonomy_term|3037| Access-i: Offiziell für Menschen mit Behinderung zertifizierte Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten

Eine unvergessliche Erfahrung für diejenigen, die noch niemals einen Greifvogel auf dem Arm getragen haben!

COVID-19 : Wir tun unser Möglichstes, um Sie hier bestmöglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. Momentan ist das „Covid Safe Ticket“ in der Wallonie verpflichtend, also der Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung oder eines negativen PCR-Tests. Mehr Informationen

Für Wintersport und -aktivitäten : Wir empfehlen Ihnen, sich VOR Ihrer Abreise mit dem nächstgelegenen Maison du Tourisme Ihres Reiseziels in Verbindung zu setzen. Die Tourismusbüros in der Provinz Luxemburg und in Ostbelgien können Ihnen Auskunft über die Öffnungszeiten der Skipisten geben. Wenn Sie vorhaben, ins Hohe Venn zu reisen, sollten Sie wissen, dass die Anzahl der Besucher begrenzt ist. Informationen erhalten Sie beim Tourismusbüro des Hohen Venns.

Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Ausstattung

Cafeteria - Busstellplatz - Parkplatz

Tiere

Haustiere nicht zugelassen

Visites

Gruppe - Englisch - Französisch - Niederländisch - Mit Guide/Individuell - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen