pdf

Railbike des Hautes Fagnes - Draisinenfahrten im Hohen Venn | Elsenborn

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • 365
  • Zug/Straßenbahn/Railbike
  • Abenteuersport

Unternehmen Sie eine lustige Draisinenfahrt mit Familie oder Freunden durch wunderschöne Waldlandschaften.

Railbike oder Draisene - Was ist das?

Ein Railbike ist ein vierrädriges Schienenfahrzeug mit Pedalen, das auf ehemaligen Bahnschienen heute zu Freizeitzwecken eingesetzt wird.

Das Hohe Venn auf Schienen entdecken

Auf den ehemaligen Bahngleisen zwischen den Bahnhöfen von Kalterherberg und Sourbrodt können Sie eine Draisinenfahrt unternehmen. Die Strecke beträgt 7 km, jeweils hin und zurück. Ca. 2 Stunden lang radeln Sie auf Schienen durch einer der schönsten Landschaften Belgiens: das Hohe Venn.

Freizeitspaß in der Natur

  • Eine Draisine bietet Platz für 4 Erwachsene: 2 Personen treten in die Pedalen, 2 weitere sitzen hinten. Die Plätze können jederzeit getauscht werden.
  • Jede Person, die groß genug ist, um die Pedalen zu erreichen, darf auch fahren. Es gibt keine Alterbeschränkung.
  • Die Bänke können demontiert werden, so dass auch Platz für einen Rollstuhl geschaffen werden kann.
  • Reservierung wird empfohlen.

Mit den Railbikes erleben Sie Sport und Spaß inmitten der Natur!

 

 

 

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Fahrradverleih
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.