• Folklore und Tradition
  • Show

Hunderte von Statisten stellen die Szenen des 18. Juni 1815 anlässlich der Schlacht von Waterloo nach. Im Mémorial Waterloo 1815. 

Das Publikum hat die Möglichkeit, drei Biwaks zu sehen: eines der Alliierten im Bauernhof von Hougoumont sowie zwei französische am Fuße des Löwenhügels sowie das Letzte Hauptquartier von Napoleon.

Während dieses Wochenendes gibt es zahlreiche Spektakel am Mémorial:

  • Kanonenschüsse der Artillerie der Grande Armée
  • Führungen in den Biwaks, der kaiserlichen Kavallerie in Begleitung eines Soldaten in Kleidung von 1815
  • Nachstellung der Anwerbung von Rekruten in Form eines Sketches bei den Zeltlagern und den Lagerfeuern

Am Sonntagmorgen haben Sie Gelegenheit, dem Angriff auf den Bauernhof von Hougoumont durch die französischen Truppen beizuwohnen! Die Kämpfe begannen um 10.30 Uhr und endeten gegen Mittag. 

Zum allergrößten Vergnügen der Zuschauer spielen die Darsteller nach mehr als 200 Jahren detailgetreu die Szenen nach. Das komplette Programm der Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Mémorial 1815.

Mémorial Waterloo 1815,Waterloo
COVID-19 : Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Veranstaltung geplant für den Monat Juni 2021
Datum und Programm können sich noch ändern.

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen