• Museum

In dem in ein authentisches Gebäude aus dem 17. Jahrhundert integrierten Museum der Folklore und des Imaginären von Tournai wandeln Sie durch sämtliche Epochen des täglichen Lebens.

Was zeigt Ihnen das Museum?

Dort sehen Sie verschiedenartigste Sammlungen zu unterschiedlichsten Themen: die alten Berufe, die Druckerei, dass Porzellan, die Religion, der Karneval, die Marionetten, die Riesen, die Medizin, das Schulwesen, die Mode, die Gesellschaften, die Musik, aber auch ein Modell des alten Tournai (insbesondere den Reliefplan von Ludwig XIV).

Das Museum beschäftigt sich zugleich mit dem Thema Armut und lädt den Besucher ein, seine Sensibilität und seine Reflexion über dieses Thema zu entwickeln.

Dieses Museum führt zurück in die Geschichte von 1800 und bis in die heutige Zeit, es hilft Ihnen die Gesellschaft besser zu verstehen, vor allem bei einem Familienbesuch

Kontakt

COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Sprachen

Englisch - Französisch - Niederländisch

Ausstattung

Geschäft/Boutique - Busstellplatz - Parkplatz

Visites

Gruppe - DE - Englisch - Spanisch - Französisch - Italienisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen