• Museum
Der Muséobus ist ein Wanderbus, ein Ausstellungssaal auf Rädern für alle, eine einzigartige und einmalige Kulturstätte in französischsprachiger Gemeinschaft. Der Bus fährt durch die Städten und Dörfern in Brüssel und Wallonien.
Im Bus finden Ausstellungen über zahlreichen Themen statt, die von Diplomierten im Bereich Kunstgeschichte und Archäologie veranstaltet und kommentiert werden.
Der Muséobus ist 18 M. lang und besteht aus der Abteilung "Ausstellung" und der Abteilung "Animation" mit Banken und audiovisuellen Material.
Die Aktivitäten stellen eine Periode oder ein Thema anhand von Dokumenten (Originellgegenständen, Modellen, Fotos...) vor und integrieren Sie auf didaktischer Weise in einem sozialen, kulturellen und historischen Rahmen.
Zeiten mit dem Veranstaltern des Tages zu bestimmen.
Schulen von 9 bis 16 Uhr.
Offenen Tür von 10 bis 18 oder 19 Uhr.
Gratis.
COVID-19 : Von nicht essenziellen Reisen wird von den belgischen und deutschen Behörden nach wie vor abgeraten. Wir versuchen, Sie hier bestmöglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbeiter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, bzw. die entsprechende Internetseite aufzurufen, um die aktuellen Informationen zu Besuchs- und Reservierungsmodalitäten zu erhalten. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Visites

Gruppe - Französisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen