• Markt

Mehr als 100 Markthändler in historischen Kostümen,  ein Unterhaltungsprogramm und Vögel aller Art erwarten Sie bei diesem farbenprächtigen Markt in Marche-en-Famenne. 

Der Markt 1900 findet seit 1967 jedes Jahr am 15. August statt und war früher unter dem Namen "Marché aux oiseaux" (Vogelmarkt) bekannt.

Ein außergewöhnlicher Markt

Der "Marché 1900" zählt zu den typischsten und eindrucksvollsten Folkloreveranstaltungen der Provinz Luxemburg und zählt zum lebendigen Kulturerbe Wallonie-Brüssel.

Flanieren Sie zwischen den historischen Marktständen, bewundern Sie die Arbeiten der Handwerker, applaudieren Sie den Musikanten, Sängern und anderen Straßenkünstlern, verkosten Sie die regionaltypischen Spezialitäten oder vergnügen Sie sich bei den historischen Spielen.

Das Ganze auf einer Fläche von 7000 m².

Darbietungen

Die Verein der Vogelfreunde von Aye zeigt die prächtigsten Exemplare aus seiner Vogelzucht.

Einige begeisterte Darsteller präsentieren sich in der Fußgängerzone von Marche-en-Famenne in Kostümen und auf historischen Fahrrädern.

Fahrradkarten für das Radwandernetz "Famenne à Vélo" werden kostenlos verteilt.

Lassen Sie sich vom Charme dieses besonderen Marktes verzaubern!

 

 

COVID-19 : Wir tun unser Möglichstes, um Sie hier bestmöglich zu informieren. Wir empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten bzw. die entsprechende Internetseite aufzurufen, um die aktuellsten Infos zu erhalten. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Am Montag, 15. August 2022

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen