• Attraktionen
  • Chocolatiers
  • Führungen und Entdeckungen

Die handwerklich tätige Chocolaterie Edouard bietet in ihrer Boutique ein Füllhorn an schokoladiger Geschmacksvielfalt, ganz entspannt geht es auch bei der Verkostung zu. Neugierigen steht es offen, eigene Schokolade herzustellen und das Atelier zu besichtigen. Besuchen Sie Edouard in Florenville in der belgischen Provinz Luxemburg.

Dieser talentierte Handwerkskünstler verfügt über eine Expertise aus feinstem Talent, Tradition und Kreativität. Edouard erhielt seine Ausbildung in Brüssel, lebte in Italien, wo er die Kunst der Geschmacksfantasie erlernte.

Verkostungssalon & Boutique

Im Verkostungssalon werden das ganze Jahr über Gäste empfangen. Die angenehme Terrasse ist bei Sonnenschein unumgänglich, während die Boutique für Sie eine Menge an Überraschungen für die vielfältigsten Gaumenfreuden bereithält.

Edouard Bechoux kreiert feine Desserts aus originellen Geschmacksnoten, lässt die Traditionen leben und entwickelt neue Schokoladenprodukte, die so manchen Gaumen zu überraschen verstehen.

Verkostungen und Workshops

Sie können die Chocolaterie Samstag- oder Sonntagmorgen besichtigen, nur mit Reservierung (mindestens zwei Wochen im Voraus).

  • Empfang mit hausgemachter heißer Schokolade.
  • Verkostung von Schokolade aus dem Ursprungsland und von besonderen Pralinen.
  • Vorführung der Kunst des Schokolademachens.
  • Dauer: 1 Std.
  • 7 €.
  • Maximum 25 Personen.

Sie haben die Möglichkeit an einem Workshop zur Entdeckung der Schokolade am Samstagnachmittag teilzunehmen, nur mit Reservierung (mindestens zwei Wochen im Voraus).

  • Empfang mit heißer Schokolade.
  • Vortrag über die Geschichte und die Herstellung des Kakaos.
  • Herstellung eigener Pralinen, die Sie mit nach Hause nehmen.
  • Dauer: 1 1/2 Stunden
  • 25€.
  • Von 8-15 Personen maximal.
COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Sprachen

Englisch - Französisch - Italienisch - Niederländisch

Services

Verkauf - Verkostung - Besichtigung der Infrastrukturen

Ausstattung

Klimaanlage - Pädagogisches Material vor Ort - WLAN

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

28 Genusstouren in der Wallonie
Herunterladen