• Attraktionen
  • Industrielles Kulturerbe
  • Museum
Keramik vom 2. bis zum 20. Jahrhundert: Töpferwaren, Pfeifen, Steingut, Porzellan, Kunstobjekte aus Sandstein, Dachziegel, Ziegelsteine. Auch zu entdecken: 2 Töpferöfen aus dem 10. und 14. Jahrhundert, Pfeifeofen aus dem 20. Jahrhundert. Audiovisuelles Saal mit Filmen über die Geschichte der Keramik aus Andenne und Keramikwerkstatt.
Führungen auf Anfrage möglich.
Das ganze Jahr über auf Vereinbarung geöffnet.
INDICE PASSE-PARTOUT: 050333
COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Sprachen

Französisch

Ausstattung

Geschäft/Boutique

Visites

Gruppe - DE - Englisch - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen