• Folklore und Tradition

Aufführungen, Kostümabende, Umzüge, Wanderungen... Der Karneval von Marche, das sind fünf ganz verrückte Tage! In Marche-en-Famenne.

Dieser Karneval hat seinen Ursprung in einer skurrilen und kleinkrämerischen Figur namens Gugusse. Gugusse ist natürlich nicht die einzige Figur, die am Karnevalstag des Fettsonntag präsent ist. Inmitten des Trubels im Herzen der Hauptstadt des Famenne werden Sie auch eine überraschende Legende hören über einen Grosse Biesse ("großes Ungeheuer", das an einen Drachen erinnert), der dem Karneval seinen Namen verleiht!

Programm 

Freitag

  • Abendliche Wanderungen: Einschreibung bei den Einzelhändlern

Samstag

  • Spektakel für Klein und Groß
  • Umzug der lokalen Gesellschaften
  • Inthronisation der Grande Mautchwesse
  • Konzertabend im beheizten Festzelt

Sonntag

  • Animation durch die Gilles «Les bons vivants»
  • Karnevalszug
  • Festabend im Zelt

Montag

  • Tribunal der Inquisition
  • Souper Bankett der Gilles

Dienstag

  • Auszug des Gugusse
  • Verbrennen des Sackes mit allen schlechten Angewohnheiten des Gugusse
  • Abnehmen der Masken: Kostümball
  • Verbrennen der Buckel der Gille

Mehr als ein Fest, große Folklore in der Stadt, die sich in den Straßen abspielt!

 

COVID :  : Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt Maskenpflicht. Mehr Informationen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Von Donnerstag, 26. bis 29. Mai 2022

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen