• Museum
Ehemaliger Zufluchtsort im Priorat der "Trinitaires d'Orival" (18. Jahrhundert). Denkmalgeschützt.
Prähistorische und galloromanische Archäologie aus Nivelles und Umgebung (Liberchies = Chaussee Bavai/Köln).
Geld.
Ein Saal ist dem Bildhauer Laurent Delvaux (1696-1778) gewidmet.
Dokumentationszentrum über Nivelles und die Umgebung. Stammbaum. Zentrum für Bildung/Entdeckungen.
Branbanter Stein- und Holzskulpturen aus dem 15. und 16. Jahrhundert.
Brüsseler Malereien und Teppiche aus dem 16. Jahrhundert.
Mobiliar aus Nivelles aus dem 17. und 18. Jahrhundert.
Musikinstrumente aus dem 18. Jahrhundert.
Säle mit Stücken der "Anciens Serments".
Samstag : auf Anfrage geöffnet, nur für Gruppen.
An öffentlichen Feiertagen geschlossen.
Führungen und Animationen für Schulgruppen auf Anfrage.
Führungen auf Anfrage beim Fremdenverkehrsamt +32 (0)67/22 04 44.
Freier Zugang zur Bibliothek und zur Dokumentation.
Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem/der Anbieter*in aufzunehmen, den/die Sie besuchen möchten, bevor Sie sich auf den Weg machen. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Ausstattung

Zweiradstellplatz

Visites

Gruppe - DE - Englisch - Spanisch - Französisch - Italienisch - Niederländisch

Pass VISITWallonia.be

Pass VISITWallonia.be

Profitieren Sie von einer Vielzahl von Angeboten, um die Wallonie zu cleveren Preisen zu durchstreifen.

Den Pass erhalten
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen

Herunterladen