• Museum
Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert, wurde 1963 restauriert.
Galloromanische Archäologie (Keramik, Münzkunde, Ausgrabungsgegenstände). Kunstschätze des Dekans von Tubize (liturgische Stoffe, Skultpturen, Malerei, Goldschmiedekunst, usw.). Regionale Folklore: traditionelle Gesellschaften, Spielzeug, Schulmaterial von 1900, Glassammlung, alltägliche Gegenstände, Schusterwerkstatt. Geschichte der örtlichen Industrie.
Führungen während den Öffnungszeiten, auf Anfrage (8 Tage im voraus). Dauer 1 bis 1.30 St.
Schulaktivitäten auf Anfrage.
An Feiertagen geschlossen.
COVID-19 : Touristische Reisen nach Belgien und von Belgien ins Ausland sind ab dem 19. April 2021 von belgischer Seite aus wieder zugelassen, allerdings wird ausdrücklich von nicht unbedingt notwendigen Reisen abgeraten. Außerdem gibt es strikte Test- und Quarantäne-Maßnahmen. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Visites

Gruppe - Französisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen