• Museum
Ehemalige Gemeindeschule.
Waffen und Ausrüstung der französischen und deutschen Armee von 1940.
Vollständige Geschichte des Dyle-Manövers mit detaillierten Karten.
Zahlreiche Fotos aus französischen und deutschen Archiven.
Vorbereitende Kämpfe der belgischen Armee auf dem Albert-Kanal.
Erinnerungsstücke der marokkanischen Division.
Preis/Erwachsene: Teilnahme frei.
Führungen mit dem Kurator für Gruppen nach Vereinbarung € 25,-. Tel.: +32 (0)81/61 31 40.
Für Gruppen besteht die Möglichkeit, nach Vereinbarung das Schlachtfeld zu besuchen: € 50,-.
COVID :  : Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt Maskenpflicht. Mehr Informationen.
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Ausstattung

Busstellplatz - Parkplatz

Visites

Gruppe - Französisch - Englisch - DE - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen