pdf

FRANZÖSISCHES MUSEUM

Ehemalige Gemeindeschule.
Waffen und Ausrüstung der französischen und deutschen Armee von 1940.
Vollständige Geschichte des Dyle-Manövers mit detaillierten Karten.
Zahlreiche Fotos aus französischen und deutschen Archiven.
Vorbereitende Kämpfe der belgischen Armee auf dem Albert-Kanal.
Erinnerungsstücke der marokkanischen Division.
Preis/Erwachsene: Teilnahme frei.
Führungen mit dem Kurator für Gruppen nach Vereinbarung € 25,-. Tel.: +32 (0)81/61 31 40.
Für Gruppen besteht die Möglichkeit, nach Vereinbarung das Schlachtfeld zu besuchen: € 50,-.

Leistungen/Ausstattung

Ausstattung

  • Busstellplatz
  • Parkplatz
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.