pdf

FORESTIA - ABENTEUERSTRECKE

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • Official classification of an attraction in Wallonia - 2 suns
  • Tierpark/Zoo/Aquarium
  • Abenteuerpark
  • Abenteuersport

In La Reid am Rande des Hohen Venns kann man im Park Forestia mehr über die Natur erfahren: Tierpark und Abenteuerparcours sorgen für schöne Erlebnisse für die ganze Familie.

Heimische Tiere, Teiche und Wälder

Im Tierpark tummeln sich mehr als 300 heimische Tiere in Halbfreiheit in rund 30 Gehegen auf einer Fläche von 44 ha bestehend aus Wiesen und Wäldern. (5 km Rundweg). Entdecken Sie auch Raubtiere, die bereits aus den Wäldern verschwunden waren und einen Wolfsparcours mit dazugehöriger Ausstellung. 

Ein Abenteuerpark für Groß und Klein

Der Abenteuerpark ist für Kinder ab 2 Jahre zugänglich und bietet:

  • 13 Baumpfade mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • 130 Hindernisse
  • 2 große Seilrutschen (120 m)
  • 12 Outdoor-Kletterrouten

Forest'Bar, Bar und Restaurant mitten im Wald

Im Restaurant des Park Forestia kann sowohl der große als auch der kleine Hunger gestillt werden. Von der Terrasse aus genießen Sie einen herrlichen Blick über Park und Wiesen. Für die Kinder gibt es einen Spielplatz.

 

Erleben Sie einen spannenden Tag in der Natur!

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Eigener Caterer

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Geschäft/Boutique
  • Pädagogisches Material auf Anfrage
  • Busstellplatz
  • Parkplatz
  • Spielplatz
  • Restaurant
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.