pdf

Entdecken Sie zu zweit das UNESCO Weltkulturerbe der Wallonie in Grand-Hornu

Seit dem 1. Juli 2020 sind die meisten touristischen Attraktionen in der Wallonie wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Grenzen nach Belgien sind seit Mitte Juni wieder geöffnet.

Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchs-Modalitäten zu informieren.
Sehen Sie sich die Liste der geöffneten Attraktionen an.
  • 365
  • Monument
  • Architektonisches Kulturerbe
  • Industrielles Kulturerbe

Nur wenige Kilometer von Mons entfernt liegt Grand-Hornu, ein Juwel des europäischen Industrieerbes des 19. Jahrhunderts, anerkannt als Weltkulturerbe der UNESCO. Hier empfängt man Sie zu einem außergewöhnlichen Tag zu zweit.

Zwei Besichtigungen an einem Ort

Gehen Sie Hand in Hand auf Entdeckungsreise zu dieser ehemaligen Bergbaustätte in neoklassischer Architektur, in der heute zwei absolut sehenswerte Museen untergebracht sind, zum Thema zeitgenössische Kunst und zum Thema Design in der Wallonie

CID – Zentrum für Innovation und Design

Tauchen Sie ein in dieses Universum des zeitgenössischen Designs, der Architektur und der angewandten Künste und erleben Sie ein Ausstellungsprogrammen und Aktivitäten, welche die Innovation, die experimentelle Forschung, die Emergenz neuer Themen und Horizonte der Forschung in Verbindung mit diesen Bereichen herausstellen.

MAC’s - Museum für zeitgenössische Kunst

Verblüffen Sie Ihr Alter Ego bei dieser Besichtigung, in dem Bereich, der der zeitgenössischen internationalen Kreation in all ihren Aspekten gewidmet ist.

Hier stellten bereits folgende Künstler aus: Luciano Fabro, Giuseppe Penone, Marie José Burki, Anish Kapoor, Patrick Corillon, Jean-Luc Mylaine, Robert Mappelthorpe, Christian Boltanski, Ann Veronica Janssens, Thierry De Cordier, Gilbert and Georges, Art and Language…

So wird Ihr Aufenthalt zu zweit perfekt

Die Brasserie du Grand-Hornu empfängt Sie in Ihrem herrschaftlichen Rahmen und bietet Ihnen eine Karte mit köstlichen Gerichten, bevorzugt aus lokalen Produkten und Rezepten der Region, großzügig und authentisch zubereitet.

Schauen Sie doch anschließend im Artshop vorbei. Hier lässt sich nach Werken und Katalogen stöbern, die Ihren Besuch perfekt abrunden.

Informationen zur Strecke

Dauer

Minimale Dauer1:00

Leistungen/Ausstattung

Services

  • Eigener Caterer
  • Audioguide
  • Didaktische Angebote
  • Führungen für Gruppen

Ausstattung

  • Cafeteria
  • Tageslicht
  • Geschäft/Boutique
  • Pädagogisches Material auf Anfrage
  • Pädagogisches Material vor Ort
  • Busstellplatz
  • Parkplatz
  • Restaurant

Tiere

    Haustiere nicht zugelassen
    Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.