pdf

DOKUMENTATIONSZENTRUM FÜR BLAUSTEIN

Die Aufgabe des Dokumentationszentrums für Blaustein ist es, die Arbeit mit Blaustein verständlich zu machen und eine Dokumentation zur Verfügung zu stellen, die aus Archiven und aktuellen Dokumenten, Fotos, Werkzeugen etc. besteht und sich mit dem Abbau von Blaustein in den Steinbrüchen von Soignes und den zugehörigen Berufen beschäftigen.
Die Besucher entdecken hier die Rekonstruktion einer Steinhauer-Werkstatt und eine fabelhafte Sammlung von Fossilien.
Geschlossen: am 01/01 und 02/01, Ostermontag, 01/05, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und -dienstag, 21/07, 15/08, Montag nach dem 3. Sonntag im Oktober (Simpélourd), 01/11 und 02/11, 11/11 und 15/11, 25/12 und 26/12.
Führungen auf Anfrage beim Touristenbüro (auf FR und NL).
Gruppen: mind. 20 Pers.
Dauer der Führung: 1 Stunde.
Individueller Besuch (ohne Führung): Auskünfte im "Office communal du Tourisme" (Touristenbüro).
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.