• Attraktionen
  • See, Gewässer oder Fluss
  • Sport & Entspannung
  • Sport
  • Abenteuersport
  • Wassersport/Segeln

Die Robinson-Insel auf der Maas in Visé lädt das ganze Jahr über zu Freizeitaktiväten ein. Es gibt Spielplätze für kleine und größere Kinder, einen Wassersportclub und ein Restaurant.

Aus drei natürlichen Insel enstand in den 1870-er Jahren die Ile Robinson.  Zunächst gab es dort nur eine Haltestelle für touristische Boote. In den 30er Jahren wird die Insel jedoch zu einem veritablen Ausflugsziel mit Lokal, Tanzpalast, Spieleeinrichtungen und Musik.

Das Angebot auf der Robinson-Insel

  • Spielplätze für kleine und größere Kinder
  • Wassersportclub (Segeln und Rudern)
  • Picknickecke
  • gelgentliche Kultur- oder Familienveranstaltungen
  • Verleih von Elektro- und Tretbooten
  • "Sandstrand" im Sommer
  • Brasserie "La Péniche de Robinson"

Die Robinson-Insel ist ein charmantes Ausflugsziel für die ganze Familie.

COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Sprachen

Französisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen