• Ausstellung

Zum ersten Mal in Belgien werden mehr als 130 Jahre Abenteuer des National Geographic anhand von 100 Fotogafien gezeigt. In der Abtei von Stavelot, vom 30. Januar 2020 bis 24. April 2021.

Wie alles begonnen hat

1888 machte sich eine kleine Gruppe von Abenteurern, Wissenschaftlern und Forschern auf, die Welt zu entdecken mit all ihren Wundern und Mysterien.

Sehr schnell erzählten sie und fotografierten sie, was sie erlebten in einem bescheidenen Bulletin, das schließlich zum Magazin National Geographic wurde, das heute weltweit bekannt ist.

Eine Ausstellung, 6 Themen

Diese Ausstellung zeigt die beeindruckendsten Momente aus diesen mehr als 130 Jahren Abenteuer anhand von rund 100 Fotografien.

Sechs Themenbereiche unterstützt durch Videoreportagen werden präsentiert:

  • Weiter, höher, tiefer: auf den Gipfel des Himalaya, 20 000 Meilen unter dem Meer, bis zu den Sternen
  • Auf den Spuren verschwundener Welten
  • Die Zeit der Epen
  • Das Abenteuer der Fotografie (fünf Ausnahme-Fotografen)
  • Sich der Tierwelt nähern
  • Ikonische Portraits des National Geographic

Diese Fotografien verfolgen die bedeutendsten Geschehnisse des 20. Jahrhunderts und die Entwicklung unseres Planeten. Sie haben dadurch einen großen pädagogischen Wert. Zögern Sie nicht und nehmen Sie Ihre Kinder mit in die Ausstellung!

COVID-19 : Touristische Reisen nach Belgien und von Belgien ins Ausland sind ab dem 19. April 2021 von belgischer Seite aus wieder zugelassen, allerdings wird ausdrücklich von nicht unbedingt notwendigen Reisen abgeraten. Außerdem gibt es strikte Test- und Quarantäne-Maßnahmen. Mehr Informationen
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Von Donnerstag, 30. Januar 2020 bis Montag, 24. Mai 2021

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen