• Attraktionen
  • Wald, Naturreserve oder Naturraum
  • Sport & Entspannung

Die Aiguilles de Chaleux ist ein Felsmassiv aus Kalkstein, dessen Farben zwischen perlgrau, dunkelgrau und schwarz variieren. Nicht nur seine Schönheit, sondern auch seine archäologische, geologische und botanische Bedeutung ist bemerkenswert. Die Felsformation zählt zum außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie.

Dieser Felsen gilt als einer der schönsten Belgiens. Majestätisch erhebt sich die Formation aus dem Fluss Lesse empor. Bei Kletterern ist sie sehr beliebt. Nur in einem Bereich, der " La Chandelle" genannt wird, ist das Klettern streng verboten.

Nicht weit vom Felsen Aiguilles de Chaleux entfernt gibt es mehr zu entdecken:

  • Celles, eines der schönsten Dörfer der Wallonie (11 km)
  • Das Schloss von Vêves in Celles (10 km)
  • Kajakabfahrten auf der Lesse  (18 km)
  • den RAVeL Houyet-Rochefort (18 km)
  • Dinant (18 km)
COVID-19 : Der Freizeit-/Tourismusverkehr von und nach Belgien ist von Mittwoch, 27. Januar, bis Montag, 1. April 2021, verboten. Die meisten touristischen Sehenswürdigkeiten in der Wallonie sind momentan geschlossen. Museen können jedoch ab dem 1. Dezember 2020 wieder geöffnet werden. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch Kontakt mit dem Betrieb aufzunehmen, den Sie besuchen möchten, oder sich auf der entsprechenden Internetseite über die Öffnungszeiten und die Reservierungs- sowie Besuchsmodalitäten zu informieren. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Sprachen

Französisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen