• Wettbewerb/Wettkampf

Seien Sie dabei, bei der ersehnten neuen Ausgabe dieses berühmten Radrennens, die 12. Prüfung der UCI World Tour. Zwischen Charleroi und Huy erwarten 194 km Strecke die Fahrer beim Wallonischen Pfeil.

Ein paar Tage vor dem Ardennenklassiker Lüttich –Bastogne – Lüttich kommen die besten Puncheure der Welt zum Flèche Wallonne, um sich in ihrer Form zu messen.

12 Berge, darunter der zweifache Anstieg zur Mauer von Huy

Mit Start in Charleroi wird der Kurs auf den ersten 32 km Richtung Fosses-la-Ville für Nervosität sorgen. Yvoir stellt dann den ersten Berg des Tages dar, bevor es zurück auf die Ardenner Straßen geht und zu elf weiteren Schwierigkeitsgraden auf den restlichen 110 km. Der erste Anstieg an der Mauer von Huy erfolgt nach 128 km zurückgelegter Distanz. Es bleiben dann noch zwei identische Berge über 30 km, bei jedem Mal die Côte d'Ereffe, die Côte du chemin des Gueuses (Länge 1,8 km mit durchschnittlicher Steigerung von 6,5 %) sowie die Mauer von Huy.

Eine Strecke, die neue Kämpfe um die besten Platzierungen verspricht.

Ein Muss für Radsportfans!

COVID : Wir tun unser Möglichstes, um Sie hier bestmöglich zu informieren, empfehlen Ihnen aber, vor Ihrer geplanten Reise Kontakt zu dem Anbieter aufzunehmen, den Sie besuchen möchten. Momentan ist das „Covid Safe Ticket“ in der Wallonie verpflichtend, also der Nachweis der vollständigen Impfung, der Genesung oder eines negativen PCR-Tests, sowie das Tragen einer Maske ab einem Alter von 6 Jahren. Planen Sie eine Wanderung im Hohen Venn, wollen Sie in den wallonischen Weihnachtszauber eintauchen oder eine Unterkunft buchen? Lesen Sie unsere Reisehinweise. Mehr Informationen.
Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise direkt beim Veranstalter.

Veranstaltung geplant für den Monat April 2022 (1)


(1) Datum und Programm können sich noch ändern.

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen