• Attraktionen
  • Wald, Naturreserve oder Naturraum

Der Homalius-Felsen, bekannt unter dem Namen Roche à la Falize, ist wie ein umgekehrtes "U" geformt. Diese Felsform bezeichnet man als Antiklinale. Sie ist mehr als 300 Millionen Jahre alt. Ihr Gipfel ist der höchste Punkt in Durbuy. Eine charmante Promenade in der Nähe der historischen Altstadt führt an ihr entlang.

Die Antiklinale ist nicht nur geologisch interessant. Sie ist auch ein besonders schönes und beeindruckendes Fotomotiv und lässt sich am Besten von der Promenade oder dem historischen Zentrum der "kleinsten Stadt der Welt" aus ablichten.

Die Antiklinale von Durbuy gilt zusammen mit der von Han-sur-Lesse als eine der schönsten Belgiens.

COVID-19 : Touristische Reisen nach Belgien und von Belgien ins Ausland sind ab dem 19. April 2021 von belgischer Seite aus wieder zugelassen, allerdings wird ausdrücklich von nicht unbedingt notwendigen Reisen abgeraten. Außerdem gibt es strikte Test- und Quarantäne-Maßnahmen. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Visites

Mit Guide/Individuell - Französisch - Niederländisch - Gruppe - Englisch - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen