• Attraktionen
  • Produzent
  • Weingut

Der 2001 angelegte Weinberg ist Teil der Parzellen der hängenden Gärten von Thuin.
Schauen sich das Angebot des Weinguts an.

Das Weingut

Die Domaine zählt aktuell rund 1.000 Rebstöcke verteilt auf Terrassengärten. Die volle Südlage der Gärten und die sie umgebenden Mauern begünstigen das Reifen von Qualitätsreben. Die Rebsorte Régent wurde hier bevorzugt, weil sie sich unserem Klima am besten anpasst. Es ist eine sogenannte „durchdachte“ Weinbaukultur. Es wird nur ein minimales Maß an chemischen Zusätzen zur Behandlung der Reben eingesetzt. Diese Behandlung erfolgt durch die Mitglieder der sozialwirtschaftlichen Vereinigung „L’Essor“. Jedes Jahr stehen Freiwillige für die Weinernte zu Verfügung.

Der Wein

Das Weingut produziert einen milden natürlichen Rotwein. Er wird gekeltert und konserviert in der Distillerie de Biercée, die über entsprechende Einrichtungen verfügt. Hier reift der Wein sechs Monate in Eichenfässern.

Besichtigungen

Die Besichtigung des Weinguts erfolgt mit Voranmeldung über das Office du Toursime de Thuin (+32 (0)71/59.54.54). Es bietet auch Besichtigungen der Stadt an, auf Anfrage, bei denen man dann auch die Weinberge besichtigen kann. Nur für Gruppen.

COVID-19 : Touristische Reisen nach Belgien und von Belgien ins Ausland sind ab dem 19. April 2021 von belgischer Seite aus wieder zugelassen, allerdings wird ausdrücklich von nicht unbedingt notwendigen Reisen abgeraten. Außerdem gibt es strikte Test- und Quarantäne-Maßnahmen. Mehr Informationen
Diese Hinweise dienen zu Ihrer Information. Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Reise direkt bei den Sehenswürdigkeiten, Museen oder sonstigen Anbietern von Aktivitäten, für die Sie sich interessieren.

Services

Besichtigung der Infrastrukturen

Visites

Gruppe - Englisch - Französisch - Niederländisch

Ermäßigungen

Ermäßigungen

Herunterladen
Broschüren

Broschüren

Zauberhafte belgische Ardennen
Herunterladen